Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Bioenergiedorf Müden

Beim Projekt „Bioenergiedorf Müden“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „LeihDeinerUmweltGeld“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.360.000 über die Crowd einsammeln.

€ 1.360.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 1.360.000
Zinssatz 5%
Laufzeit 7 Jahre
Finanziert € 1.360.000
Finanzierunglimit € 1.360.000
Bioenergiedorf Müden - LeihDeinerUmweltGeld
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "LeihDeinerUmweltGeld" das Crowdinvesting-Projekt "Bioenergiedorf Müden"

Am nördlichen Rand der Gemeinde Müden (Aller) werden zwei NAWARO Biogasanlagen betrieben, in denen jeweils durch mikrobiologische Fermentation Biogas erzeugt wird. Der operative Betrieb der Anlagen wird von der Bema Biogas GmbH mit Dipl.-Ing. Henrik Schmale als Betriebsleiter vor Ort koordiniert und geleitet. Zusätzlich hat die BEMA Biogas GmbH an die Erzeugungsstätte ein Nahwärmenetz angeschlossen, mit dem bereits jetzt schon viele Haushalte in Müden mit Wärme versorgt werden. Gemeinsam mit LeihDeinerUmweltGeld soll nun der Ausbau des Nahwärmenetzes weiter voran getrieben werden. Die Anlage produziert einerseits Gas für die Verstromung in den Blockheizkraftwerken - pro Monat rund 710 MWh Strom und 880 MWh Wärme. Andererseits wird Gas hergestellt, welches auf Erdgas-Niveau qualitativ aufbereitet wird und in die anliegende Erdgasleitung der LSW-Netz GmbH (ein gemeinsames Unternehmen der Stadtwerke Wolfsburg AG und der LandE GmbH) eingespeist wird. Mit der erzeugten Menge von circa 3,0 Mio. Kubikmeter Biogas in Erdgasqualität (Biomethan) können ca. 12 Mio. kWh Strom und 12 Mio. kWh Wärme pro Jahr an verschiedenen Orten in Deutschland bedarfsgerecht erzeugt werden. Die anfallenden Gärreste werden als hochwertiger Naturdünger an die umliegenden landwirtschaftlichen Betriebe abgegeben.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform LeihDeinerUmweltGeld
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar