Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Menschen machen Logistik

Beim Projekt „Menschen machen Logistik“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Kapilendo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 300.000 über die Crowd einsammeln.

€ 300.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 300.000
Zinssatz 6.8%
Laufzeit 4 Jahre
Finanziert € 300.000
Finanzierunglimit € 300.000
Menschen machen Logistik - Kapilendo
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Kapilendo" das Crowdinvesting-Projekt "Menschen machen Logistik"

Die ANCLA Logistik GmbH mit Sitz in Hofheim am Taunus ist ein mittelständischer Logistikdienstleister. Das Unternehmen ist inhabergeführt und beschäftigt 200 Mitarbeiter an drei Standorten im Herzen des Rhein-Main-Gebiets mit bester Anbindung an Straße, Schiene, und Luft. Im Rahmen der Kontraktlogistik übernimmt ANCLA komplexe Dienstleistungsprozesse von der Beschaffungslogistik über die Lagerhaltung bis hin zum Versand. Kunden können ihre eigenen Logistikaufgaben komplett auslagern und ANCLA wie eine externe Logistikabteilung nutzen. Unter der Marke “PackAngels” agiert das Unternehmen zusätzlich als Fulfillment-Dienstleister im Onlinehandel. Hierbei werden alle logistischen Leistungen übernommen, die rund um Bestellungen im Web-Shop anfallen. Das ist vor allem für Startups sowie kleine und mittelständische Unternehmen interessant. Deren Volumina sind für die großen Logistikanbieter meist zu klein. Um das Onboarding effizient und schnell umzusetzen, hat PackAngels eine eigene Softwarelösung entwickelt. Diese ermöglicht eine Shopanbindung in 48 Stunden. Der Leitgedanke “Menschen machen Logistik” steht über allen Dienstleistungen, die bei ANCLA erbracht werden. Die Kombination aus flexiblen Fulfillment Teams und der Digitalisierung der Shopanbindung und der Auftragsabwicklung ermöglicht eine schnelle und qualitativ hochwertige Umsetzung der Kundenbestellungen. Durch den Betrieb einer Fracht- und Zollagentur sowie eines eigenen Zollagers wird das Dienstleistungsangebot komplettiert. Mit der Finanzierung wird zum einen in die Weiterentwicklung des Shopconnectors investiert. Zum anderen wird die eingesetzte Lagersoftware durch eine Scan-Komponente (Scan-In by Light) ausgebaut, um Produktivität und Qualität zu erhöhen. Darüber hinaus wird mit zusätzlicher Lagertechnik die Kapazität erweitert und die Prozessgeschwindigkeit gesteigert.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Kapilendo
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar