Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Strausberg bei Berlin

Beim Projekt „Strausberg bei Berlin“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „HOME ROCKET“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 500.000 über die Crowd einsammeln.

€ 500.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 500.000 327 Investoren
Zinssatz 7.50%
Laufzeit 2 Jahre 3 Monate
Finanziert € 500.000
Finanzierungsschwelle € 500.000
Finanzierungstart 16.05.2018
Finanzierungsende 30.05.2018
Strausberg bei Berlin - HOME ROCKET
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "HOME ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "Strausberg bei Berlin"

Unter dem Motto "Ran an den Speck" wird die deutsche C&P Dependance in den kommenden Jahren mehrere Immobilien im boomenden Berliner Speckgürtel errichten. Eines der Projekte befindet sich am Josef-Zettler-Ring in Strausberg: Hier sollen bis September 2020 insgesamt 80 neue Wohneinheiten entstehen. Die neuen Wohnungen werden neben KapitalanlegerInnen auch MieterInnen begeistern, die sowohl ein Leben im Grünen, als auch die Nähe zur Großstadt schätzen.

Ăśber das Projekt "Strausberg bei Berlin"
Entworfen wurde das L-förmige Haus von Architekt Otto Höller (tafkaoo architects) und soll parallel zur S-Bahn, zwischen ehemaliger Knopffabrik und Bahntrasse gebaut werden. 80 neue Wohnungen werden darin auf fünf Wohnetagen entstehen; davon hauptsächlich Drei-Raum-Wohnungen (10x 2-Zimmer-, 60x 3-Zimmer-, 5x 3,5-Zimmer- und 5x 4-Zimmer-Wohnungen). Im Sockelgeschoss wird eine Tiefgarage insgesamt 65 Autostellplätze – davon acht Behindertenparkplätze – verfügen. Überdies wird es auf jeder Etage abschließbare Räume für Fahrräder, Rollatoren und Kinderwägen geben.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform HOME ROCKET
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar