Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Solarprojekte Deutschland

Beim Projekt „Solarprojekte Deutschland“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Greenvesting“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 250.000 über die Crowd einsammeln.

€ 250.000
Abgeschlossen
500% finanziert von € 50.000
Zinssatz 7%
Laufzeit 2 Jahre
Finanziert € 250.000
Finanzierungsschwelle € 50.000
Finanzierunglimit € 250.000
Solarprojekte Deutschland - Greenvesting
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Greenvesting" das Crowdinvesting-Projekt "Solarprojekte Deutschland"

Dr. Hack, der Gründer der Unternehmensberatungsgesellschaft Dr. Hack mbH, weist eine jahrelange Erfahrung in der Beratung und dem Vertrieb von Solaranlagen aus. Die Gesellschaft möchte gerne weitere Photovoltaik-Anlagen bauen lassen. Um die Komponenten (Module, Wechselrichter, Gestelle usw.) sowie die Baudienstleistungen zu finanzieren, nimmt sie für jedes Projekt eine Finanzierung bei ihrer Hausbank auf. Die Bank fordert im Gegenzug für die Kreditvergabe eine Hinterlegung i.H.v. 20 Prozent der Kreditsumme auf einem Sicherheitenkonto bei der Bank. Ihr Crowdinvestment soll zur Einzahlung auf dieses Sicherheitenkonto verwenden werden. Mit dem Bankkredit werden der Bau und die Montage der Anlagen finanziert. Die fertiggestellten Solaranlagen werden an Investoren verkauft, die die Anlagen langfristig betreiben. Aus dem Verkaufserlös wird der Bankkredit abgelöst bzw. für das nächste Projekt als Sicherheit innerhalb der Vertragslaufzeit des Crowdinvestments verwendet. Sprich der Betrag auf dem Sicherheitenkonto kann im Zeitraum von zwei Jahren als Sicherheit für weitere Projekte einsetzt werden. Gegen das Worst-Case-Szenario, nämlich die Insolvenz des montierenden Unternehmens, hat sich die Gesellschaft abgesichert. Durch die Einteilung der Montage in einzelnen Bauabschnitte, welche nach Abnahme einzeln gezahlt werden, gehen die Eigentumsrechte nach jeder Zahlung auf die Gesellschaft über. Dank Ihres Crowdinvestments wird somit die Finanzierung mehrerer Solarprojekte ermöglicht. Mit Ihrer Investition stellen Sie die Sicherheit für die Bankfinanzierung zum Bau von Solarparks und Dachanlagen zur Verfügung, die bei der Bank hinterlegt wird.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Greenvesting
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar