Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Tyroler GlĂĽckspilze

Beim Projekt „Tyroler Glückspilze“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „GREEN ROCKET“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 143.350 über die Crowd einsammeln.

€ 143.350
Abgeschlossen
573% finanziert von € 25.000 188 Investoren
Laufzeit 120 Monate
Finanziert € 143.350
Finanzierungsschwelle € 25.000
Finanzierunglimit € 150.000
Finanzierungstart 25.05.2014
Finanzierungsende 30.07.2014
Tyroler GlĂĽckspilze - GREEN ROCKET
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "GREEN ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "Tyroler GlĂĽckspilze"

Die Mushroom Production Center GmbH produziert seit 2012 unter der Marke Tyroler Glückspilze® qualitativ hochwertige Bio Pilzprodukte. Dazu zählen insbesondere Substrate für die Pilzzucht, Nahrungsergänzungsmittel auf Pilzbasis sowie Produkte aus Mykorrhiza-Pilzen zur Förderung des Pflanzenwachstums. Was macht Tyroler Glückspilze®? Die Mushroom Production Center GmbH produziert seit 2012 unter der Marke Tyroler Glückspilze® qualitativ hochwerte Bio Pilzprodukte. Vorangegangen sind Jahre der Forschung und Innovation. Bisher wurden 95% der in Österreich verzehrten Speisepilze aus dem Ausland importiert, die meisten davon aus konventioneller Landwirtschaft. Die Konsumenten verlangen aber immer mehr nach regionalen Produkten aus Österreich. Tyroler Glückspilze® ist der einzige Anbieter mit einem derart breiten Sortiment. Durch laufende Innovationen und Kooperation mit der Forschungseinrichtung MRCA Mushroom Research Center Austria und mit Universitäten können in Zukunft weitere Pilzgattungen in Bio-Qualität gezüchtet werden. Pilze besitzen unglaubliches Potenzial. Ziel ist es, ihre Einsatzmöglichkeiten für Ernährung, Medizin, Reinigung von Böden und Gewässern (Mykorestauration), Schädlingsbekämpung (Mykopestizide) und die industrielle Nutzung (Kosmetik) zu erforschen und so weitere innovative Produkte zu entwickeln und zu kommerzialisieren. Wie funktioniert das Geschäftsmodell? Das Geschäftsmodell von Tyroler Glückspilze® umfasst am Start den Vertrieb von Pilzsubstraten für den Anbau von Biopilzen, Nahrungsergänzungsmittel aus Bio Vitalpilzen und Mykorrhiza-Pflanzendünger. In Zukunft sollen weitere Produkte hinzukommen. Alle Produkte können auch im Online-Shop erworben werden: zum Pilz-Shop a.) Pilzsubstrate für den Anbau von Biopilzen Der Absatz erfolgt an Pilzbauern, die ihrerseits die gezüchteten Pilze an Handelsketten vermarkten. Die Bauern erhalten dazu das benötigte Know-How und auch alle benötigten Ge...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar