Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Repaq – ökologisch verpacken!

Beim Projekt „Repaq – ökologisch verpacken!“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „GREEN ROCKET“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 400.000 über die Crowd einsammeln.

€ 400.000
Abgeschlossen
400% finanziert von € 100.000 426 Investoren
Zinssatz 6.5%
Laufzeit 50 Monate
Finanziert € 400.000
Finanzierungsschwelle € 100.000
Finanzierunglimit € 300.000
Repaq – ökologisch verpacken! - GREEN ROCKET
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "GREEN ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "Repaq – ökologisch verpacken!"

Ready to Repaq? Das nachhaltige, deutsche Unternehmen Superseven sagt NEIN zu Plastik und spezialisiert sich mit seiner Marke Repaq auf die Entwicklung vollständig kompostierbarer Verpackungen. Damit bietet das Start-up als erstes Unternehmen in Europa transparente, farbig bedruckbare Folienverpackungen an, die als „heim- und gartenkompostierbar“ vom TÜV zertifiziert sind – dem aktuell weltweit höchsten Umweltstandard für Folienverpackungen. Die verwendete Cellulose stammt von gentechnikfreien Rest- und Abfallhölzern aus FSC-zertifizierter Forstwirtschaft – produziert wird ausschließlich in Europa. Die Produktpalette ist zu 100 % kreislauffähig, produktionsfähig und marktreif – sie kann somit in bestehenden Systemen produziert, entsorgt und wiederverwertet werden ohne uns und unsere Umwelt zu schädigen. Marken und Handelsketten wie Siemens, REWE, Müller und Alnatura vertreiben bereits Produkte mit Repaq-Verpackungslösungen. So konnten in den vergangenen Jahren konstante Umsatzzuwächse von durchschnittlich 200 % generiert werden. Nun wendet sich das erfolgreiche Unternehmen an die Crowd – mit der Chance, am weiteren Wachstum sowie der Weiterentwicklung der Produkte teilzuhaben.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar