Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Brigantes

21.04.2021 21:30

Beim Projekt „Brigantes“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „GREEN ROCKET“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 12.05.2021 (20 Tage).

€ 435.200
noch 20 Tage
580% finanziert von € 75.000 469 Investoren
Zinssatz 6%
Laufzeit 71 Monate
Finanziert € 435.200
Finanzierungsschwelle € 75.000
Finanzierunglimit € 500.000
Brigantes - GREEN ROCKET
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "GREEN ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "Brigantes"

Mit giftigen Schwerölen beladene Containerschiffe transportieren täglich Tonnen an Waren über den Atlantik. Rund 90 % aller Transporte werden von Frachtschiffen durchgeführt – verbrannte Schweröle verschmutzen Luft und Gewässer. Weg vom allgemeinen Trend zu „größer und schneller“ geht Brigantes einen Schritt zurück: Ein restaurierter Segelfrachter aus dem Jahr 1911 soll wieder zu seiner ursprünglichen Bestimmung zurückgeführt werden und bis zu 100 Tonnen Fracht nahezu emissionsfrei aus Zentralamerika nach Europa segeln. Der Fokus liegt dabei auf der Eigenmarke „Caffé Brigantes”, welcher fair, nachhaltig und ressourcenschonend nach Europa geschifft, dort geröstet und an Kaffeeliebhaber, Hotellerie, Gastronomie und Biohandel vertrieben wird. Das Geschäftsmodell richtet sich an den Frachtverkehr und Kaffeeverkauf, aber auch an öko-touristische Maßnahmen und Personentransport. Viele namhafte Kunden sind bereits begeistert – so werden beispielsweise ein Teil der Kakaobohnen des berühmten Chocolatiers Josef Zotter von der BRIGANTES nach Europa gesegelt. Für die Fertigstellung der BRIGANTES, den Ausbau des Online-Shops sowie Marketing- und Vertriebsmaßnahmen wendet sich Brigantes nun an die GREEN ROCKET-Crowd.

++ Hinweis: Primetime-TAKE OFF am 16. März um 20:15 Uhr ++

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar