Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Whisperwool

03.01.2019 20:50

Beim Projekt „Whisperwool“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Crowdfunding für Gemeinwohl“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 15.06.2019 (27 Tage).

€ 30.000
noch 27 Tage
60% finanziert von € 50.000 22 Investoren
Finanziert € 30.000
Finanzierungsschwelle € 50.000
Finanzierunglimit € 159.300
Finanzierungstart 02.10.2018
Finanzierungsende 31.01.2019
Whisperwool - Crowdfunding für Gemeinwohl
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Crowdfunding für Gemeinwohl" das Crowdinvesting-Projekt "Whisperwool"

Mit Whisperwool haben wir eine neue Technologie entwickelt, mit der industriell nicht nutzbare Schafwolle zu einer akustisch wirksamen Deckenbauplatte verarbeitet wird. Whisperwool ist die ökologische und gesunde (raumluftreinigende) Alternative zu hinterdämmten Lochplatten aus Gips oder Metall, die vor allem in Großraumbüros, Besprechungsräumen, Hotellobbys und weiteren Großflächen zum Einsatz kommen.Der Markt für Produkte zur Verbesserung der Raumakustik ist groß und aufgrund der modernen Architektur mit ihren harten Oberflächen (Glas, Beton,…) stark wachsend. Ebenso entwickelt sich die Nachfrage nach wohngesunden Materialen (keine Emission von bedenklichen Stoffen) und von umweltfreundlichen / ressourcenschonenden Baustoffen. Der Marktstart erfolgte im Jänner 2017 mit einem Messestand an der BAU München. Die Resonanz der Architekten und Baustoffhändler ist sehr positiv, erste namhafte Projekte konnten wir bereits abwickeln. Mit dem Crowd-Kapital kann der Markt schneller und breiter bearbeitet werden. Das lukrierte Geld wird für Marketing und Vertriebsmaßnahmen genutzt und für die Vorfinanzierung der Waren um die Produktion zu beschleunigen (höhere Lagerbestände der Rohwaren, halbfertiger und fertiger Produkte).

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Crowdfunding für Gemeinwohl
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar