Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Viktoria-Luise-Platz im Herzen Berlins

Beim Projekt „Viktoria-Luise-Platz im Herzen Berlins“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Exporo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.125.000 über die Crowd einsammeln.

€ 1.125.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 1.125.000
Zinssatz 5.5%
Laufzeit 5 verbleibende Monate bis zur Rückzahlung
Finanziert € 1.125.000
Finanzierunglimit € 1.125.000
Viktoria-Luise-Platz im Herzen Berlins - Exporo
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Viktoria-Luise-Platz im Herzen Berlins"

Die Bestandsimmobilie des Projekts "Viktoria-Luise-Platz" wurde um 1900 erbaut. Es ist benannt nach dem unter Denkmalschutz stehenden Viktoria-Luise-Platz, der sich in unmittelbarer Nähe der Immobilie befindet. Die Immobilie besteht aus einem Vorderhaus sowie zwei Seitenflügeln und verfügt über insgesamt 25 Wohneinheiten verteilt auf fünf Geschosse. Im Vorderhaus befinden sich große familienfreundliche 3- bis 5-Zimmer Wohnungen mit Wohnungsgrößen zwischen ca. 111-153 m². Die Wohnungen im linken Seitenflügel bestehen aus 1- und 2-Zimmer-City-Appartements mit einer Größe von ca. 43-53 m². Im rechten Seitenflügel befinden sich kleine 1-Zimmer Wohnungen mit rund 30m² Wohnfläche. Im Rahmen der Revitalisierung ist der Zusammenschluss der Wohnungen des Vorderhauses mit denen des rechten Seitenflügels geplant. Dadurch entsteht die Möglichkeit, Wohnungsgrößen von über 153 qm zu schaffen. Zudem werden neue Balkone und ein neuer Fahrstuhl errichtet. Der Ausbau der einzelnen Wohneinheiten erfolgt durch den Käufer, verschiedene Grundrissvarianten für den Individuellen Ausbau werden vorbereitet. Der Eingangsbereich der Immobilie beeindruckt mit seinen schönen Stuckverzierungen, die sich auch in der gesamten Immobilie fortsetzen. Zudem sind in den Wohnungen noch zahlreiche charmante Altbaudetails, wie z.B. die Holztüren, originale Bodenbeläge und Stuckelemente zu finden. Das Haus befindet sich in einem sehr guten Gesamtzustand. Der Voreigentümer war eine private Gesellschaft. Als Modernisierungsmaßnahmen sind zudem grundlegende Arbeiten wie Strangsanierungen und der Anschluss an ein neues Beheizungssystem geplant. Der Verkaufsstart der Wohnungen ist für September 2016 geplant. Die Darlehen der Investoren des Projektes "Viktoria-Luise-Platz" werden aus den Verkaufserlösen der Eigentumswohnungen zurückgezahlt.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar