Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu kĂśnnen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Tycho-Brahe-Weg

Beim Projekt „Tycho-Brahe-Weg“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Exporo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.240.066 über die Crowd einsammeln.

€ 1.240.066
Abgeschlossen
103% finanziert von € 1.200.000
Zinssatz 5.5%
Laufzeit 13 verbleibende Monate bis zur RĂźckzahlung
Finanziert € 1.240.066
Finanzierunglimit € 1.200.000
Tycho-Brahe-Weg - Exporo
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Tycho-Brahe-Weg"

Auf dem rund 10.000 m² großen Grundstück des Projekts „Tycho-Brahe-Weg” befinden sich aktuell vier Bestandsgebäude mit einer Gesamtwohnfläche von 5.321 m². Die Mehrfamilienhäuser umfassen 72 Wohneinheiten mit Mietflächen von ca. 69 bis 82 m². Die Wohneinheiten der Bestandsimmobilien sind zu 100% vermietet und erwirtschaften jährlich rund 490.000 € Mieteinnahmen. Hinzu kommen 24 Garagen und 22 PKW-Stellplätze. Im Zuge des Projekts „Tycho-Brahe-Weg” werden Maßnahmen getroffen, die den Wert der Immobilie erhalten und aufwerten sollen. Die Wohnungen werden dazu in Wohn- und Teileigentum aufgeteilt und das Gemeinschaftseigentum modernisiert. Anschließend sollen die Wohneinheiten einzeln verkauft werden. Außerdem wird die Aufstockung der Bestandsimmobilien und der An- bzw. Neubau von weiteren Mehrfamilienhäusern auf dem Grundstück geplant. Für diese Weiterentwicklung der Wohnanlage zu zusätzlichen rund 6.783 m² Wohnfläche werden die Baugenehmigungen eingeholt, die anschließend global an einen Bauträger veräußert werden sollen. Diese Baumaßnahmen werden also nicht im Rahmen des Projektes durch die Reidel Unternehmensgruppe durchgeführt. Der Zeitpunkt für das Ende des Projektes „Tycho-Brahe-Weg” ist für Februar 2018 geplant. Die Nachrang- darlehen der Investoren des Projekts „Tycho-Brahe-Weg“ werden aus den Verkaufserlösen der Wohneinheiten und dem Verkauf des Baurechts sowie der Planungsleistungen für Aus- und Neubauten zurückgezahlt.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus ßbernimmt keinerlei Gewährleistung fßr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, mßssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform ßberprßfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschßtzt sind und ohne deren ausdrßckliche Zustimmung nicht genutzt werden dßrfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂźr eingeloggte User nutzbar