Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

√úber unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format √ľber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft pr√§gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Kaufhaus Held

Beim Projekt ‚ÄěKaufhaus Held‚Äú handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform ‚ÄěExporo‚Äú abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von ‚ā¨ 1.109.850 √ľber die Crowd einsammeln.

‚ā¨ 1.109.850
Abgeschlossen
101% finanziert von ‚ā¨ 1.100.000
Zinssatz 5.5%
Laufzeit 10 verbleibende Monate bis zur R√ľckzahlung
Finanziert ‚ā¨ 1.109.850
Finanzierunglimit ‚ā¨ 1.100.000
Kaufhaus Held - Exporo
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Kaufhaus Held"

Investieren Sie einfach und direkt in den beliebten Immobilienstandort Leipzig - mit dem Crowdinvesting "Kaufhaus Held" von Exporo, dem deutschen Marktf√ľhrer. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Das im Jahr 1913 von den Gebr√ľdern Held erbaute Kaufhaus hat einen festen Platz in der Geschichte Lindenaus - noch Jahrzehnte nach der Umbenennung des Betriebes sprachen die Lindenauer vom Kaufhaus Held. Nun soll das Denkmalgesch√ľtze Geb√§ude im neuen Glanz erstrahlen - ohne dabei die Vergangenheit aus den Augen zu verlieren. Das Antlitz der urspr√ľnglichen, historischen Fassade bleibt erhalten und im Inneren verbirgt sich dann ein durch das KfW Programm 151 gef√∂rdertes Wohn- und Energiekonzept, das den Anforderungen von Morgen gerecht wird. Es entstehen 50 Wohneinheiten, davon werden sieben Einheiten im Maisonettestil sowie drei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss erbaut. Die Wohn- und Gewerbeeinheiten erstrecken sich √ľber Fl√§chen von ca. 42 m¬≤ bis 210 m¬≤. Die Umsetzung der Sanierungsma√ünahmen erfolgt nach der Makler- und Bautr√§gerverordnung (MABV). So werden mit jeder Fertigstellung eines bestimmten Bauabschnitts Teilzahlungen der neuen Eigent√ľmer auf das Erl√∂skonto bei der finanzierenden Bank f√§llig. Die letzte Kaufpreisrate ist mit √úbergabe der fertiggestellten Wohnungen an die neuen Eigent√ľmer f√§llig. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten sollen die Wohneinheiten Ende 2017 bezugsfertig an die K√§ufer √ľbergeben werden. Die Darlehen der Investoren des Projektes "Kaufhaus Held" werden aus den Verkaufserl√∂sen der Eigentumswohnungen zur√ľckgezahlt.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus √ľbernimmt keinerlei Gew√§hrleistung f√ľr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl s√§mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, m√ľssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform √ľberpr√ľfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass s√§mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen gesch√ľtzt sind und ohne deren ausdr√ľckliche Zustimmung nicht genutzt werden d√ľrfen.

Diese folgende Funktion ist nur f√ľr eingeloggte User nutzbar