Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

√úber unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format √ľber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft pr√§gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Greene Westside

Beim Projekt ‚ÄěGreene Westside‚Äú handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform ‚ÄěExporo‚Äú abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von ‚ā¨ 2.474.000 √ľber die Crowd einsammeln.

‚ā¨ 2.474.000
Abgeschlossen
101% finanziert von ‚ā¨ 2.450.000
Zinssatz 5%
Laufzeit 13 verbleibende Monate bis zur R√ľckzahlung
Finanziert ‚ā¨ 2.474.000
Finanzierunglimit ‚ā¨ 2.450.000
Greene Westside - Exporo
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Greene Westside"

Mit dem Immobilieninvestment "Greene Westside" k√∂nnen Sie direkt in die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers in Mannheim investieren. Einzigartiges Wohnen im neuem Stadtquartier Im Zuge des Projektes ‚ÄěGreene Westside‚ÄĚ wird ein denkmalgesch√ľtztes, ehemaliges Kasernengeb√§ude saniert und zu insgesamt 35 Wohnungen umgebaut. Die Baugenehmigung f√ľr das Bauvorhaben liegt vor und bereits 45% der Einheiten sind verkauft und weitere 42% befinden sich in Reservierung. Das Grundst√ľck des Projekts ‚ÄěGreene Westside‚ÄĚ umfasst ca. 2.093m¬≤, auf dem sich das um die Jahrhundertwende errichtete, vier-geschossige Sandsteingeb√§ude befindet. Die bestehenden zwei Treppenh√§user werden um zwei neue Aufzugsanlagen erweitert und sorgen f√ľr die n√∂tige Barrierefreiheit. Die Bestandsimmobilie umfasst drei Geschosse und l√§sst sich in einen Mittelbau und zwei angrenzende T√ľrme unterteilen. Sowohl 1- und 2-geschossige Stadth√§user, 1- bis 3-Zimmer-Appartements, 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen als auch Penth√§user sind geplant und teilweise bereits verkauft. Hintergrund: Bis 2007 waren in den 15 Geb√§uden auf dem als ‚ÄěTurley Areal‚ÄĚ bezeichneten Gel√§nde (ca. 12,6 Hektar) noch Transporteinheiten der amerikanischen Streitkr√§fte stationiert. Um 1900 ist sie als Kaiser-Wilhelm-Kaserne errichtet worden. Die ehemalige US-Kaserne wurde nach dem in Frankreich gefallenen Sergeant Samuel Turley benannt und gibt nun auch diesem Teil des neuen Mannheimer Stadtquartiers den Namen. Das denkmalgesch√ľtzte Ensemble wird saniert, feinf√ľhlig mit Neubauten erg√§nzt und als ehemals geschlossenes Gel√§nde nun wieder ge√∂ffnet.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus √ľbernimmt keinerlei Gew√§hrleistung f√ľr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl s√§mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, m√ľssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform √ľberpr√ľfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass s√§mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen gesch√ľtzt sind und ohne deren ausdr√ľckliche Zustimmung nicht genutzt werden d√ľrfen.

Diese folgende Funktion ist nur f√ľr eingeloggte User nutzbar