Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format ĂŒber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prĂ€gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverstÀndlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Galerie Gifhorn

Beim Projekt „Galerie Gifhorn“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Exporo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 802.040 ĂŒber die Crowd einsammeln.

€ 802.040
Abgeschlossen
103% finanziert von € 780.000
Zinssatz 5.5%
Laufzeit 18 verbleibende Monate bis zur RĂŒckzahlung
Finanziert € 802.040
Finanzierunglimit € 780.000
Galerie Gifhorn - Exporo
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Galerie Gifhorn"

In bester Lage der hochfrequentierten FußgĂ€ngerzone in Gifhorn befindet sich das Projekt „Galerie Gifhorn”. Auf rund 6.800mÂČ GrundstĂŒcksflĂ€che ist hier 1993 eine charmante Einzelhandelsimmobilie entstanden, die sich perfekt in das Stadtbild von Gifhorn eingebunden hat: die Hempel Galerie. Mit einem grĂ¶ĂŸeren Umbau in den Jahren 2003 und 2004 fĂŒr die heutigen Ankermieter H&M sowie C&A hat man zwei attraktive und gut besuchte EinzelhĂ€ndler fĂŒr die Immobilie gewonnen, die ebenso wie die ĂŒbrigen Mieter mit langfristigen MietvertrĂ€gen an die Hempel Galerie gebunden sind. Die Amandla Gifhorn GmbH, die von der Muttergesellschaft Amandla International GmbH & Co. KG zur Realisierung des Projektes „Galerie Gifhorn” gegrĂŒndet wurde, erwirbt die entsprechenden GrundstĂŒcke am Steinweg 21, 23 und Die MietflĂ€chen fĂŒr das Projekt betragen insgesamt ca. 6.040mÂČ, hinzu kommen ein Parkdeck sowie eine Tiefgarage, die zusammen 224 StellplĂ€tze umfassen. Die architektonisch ansprechende und wertige Immobilie ist aufgrund ihrer einzigartigen Lage und attraktiven Mietern stark frequentiert. Über die vergangenen Jahre ist ein punktueller Sanierungsstau zu verzeichnen. Daher soll im Zuge des Projekts die Immobilie revitalisiert, insbesondere die Tiefgarage umfassend renoviert und die Haustechnik der Einzelhandelsimmobilie erneuert werden. Zum Abschluss des Projekts soll das Objekt gegebenenfalls verĂ€ußert werden.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus ĂŒbernimmt keinerlei GewĂ€hrleistung fĂŒr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sĂ€mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, mĂŒssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform ĂŒberprĂŒfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sĂ€mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschĂŒtzt sind und ohne deren ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht genutzt werden dĂŒrfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂŒr eingeloggte User nutzbar