Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

√úber unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format √ľber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft pr√§gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

CITY HOSTEL

Beim Projekt ‚ÄěCITY HOSTEL‚Äú handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform ‚ÄěExporo‚Äú abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von ‚ā¨ 2.498.000 √ľber die Crowd einsammeln.

‚ā¨ 2.498.000
Abgeschlossen
101% finanziert von ‚ā¨ 2.480.000
Zinssatz 5.5%
Laufzeit 35 Monate
Finanziert ‚ā¨ 2.498.000
Finanzierunglimit ‚ā¨ 2.480.000
CITY HOSTEL - Exporo
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "CITY HOSTEL"

Direkt in der noŐąrdlichen Innenstadt und nur einen Steinwurf von Leipzigs SehenswuŐąrdigkeiten wie dem Museum der bildenden KuŐąnste, dem Naschmarkt oder dem Alten Rathaus entfernt, realisiert die Projektinitiatorin, CG Gruppe AG, die denkmalgerechte Sanierung eines historischen Kaufmannshofs, der sich auf dem ca. 503 Quadratmeter gro√üen GrundstuŐąck in der Katharinenstra√üe 13 befindet. Das GebaŐąude wurde 1896 erbaut und bildet einen einen Teil der Passage ‚ÄěZum gro√üen Joachimsthal‚Äú, welche fruŐąher ein Zentrum der Leipziger Tuchmacher war. Nach den EntwuŐąrfen eines namhaften Leipziger ArchitekturbuŐąros entsteht hier zukuŐąnftig ein Hostel mit 120 GaŐąstebetten in 30 Zimmern. ZusaŐątzlich wird das GebaŐąu- de um BuŐąroflaŐąchen im Erdgeschoss sowie einer Gewerbeeinheit ergaŐąnzt. Eine Baugenehmigung liegt fuŐąr das Projekt ‚ÄúCity Hostel‚ÄĚ bereits vor. Bei der Sanierung und dem Umbau wird gro√üer Wert auf den Erhalt originaler Fassaden- und Stilelemente geachtet. So werden beispielsweise wunderschoŐąne Details wie die uŐąber zwei Sockelgeschosse reichenden, in Kupfer gefassten Schaufenster und Erker kuŐąnftig ein AushaŐąngeschild des Hostels sein. Der Innenbereich des BaukoŐąrpers wird jedoch zeitgemaŐą√ü ausgerichtet. So sieht das Konzept des neuen Hostels anstatt einer Lobby eine gro√üe Lounge vor, die zum gemeinsamen Treffen und Verweilen einlaŐądt. Hotel-GaŐąste erfreuen sich des Weiteren uŐąber eine GemeinschaftskuŐąche, einen FruŐąhstuŐącksraum, sowie eine Terrasse im ersten Obergeschoss und eine Dachterrasse, die ihren Besuchern einen wunderschoŐąnen Blick uŐąber die Stadt eroŐąffnet. Insgesamt entstehen ca. 1.341,63 Quadratmeter BuŐąro- und HostelflaŐąche und ca. 256,24 Quadratmeter GewerbeflaŐąche. Es ist geplant das Objekt nach Fertigstellung im Bestand der CG Unternehmensgruppe langfristig zu halten. Der Betrieb ist uŐąber die Betreibergesellschaft Hostel9 Management GmbH vorgesehen, wobei die Gewerbefl√§chen im EG anderweitig genutzt und vermietet werden. Am Ende der Laufzeit ist vor...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus √ľbernimmt keinerlei Gew√§hrleistung f√ľr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl s√§mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, m√ľssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform √ľberpr√ľfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass s√§mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen gesch√ľtzt sind und ohne deren ausdr√ľckliche Zustimmung nicht genutzt werden d√ľrfen.

Diese folgende Funktion ist nur f√ľr eingeloggte User nutzbar