Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

P298 | Die Realität: Mehrfamilienhaus Morzg Salzburg

Beim Projekt „P298 | Die Realität: Mehrfamilienhaus Morzg Salzburg“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „dagobertinvest“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 600.000 über die Crowd einsammeln.

€ 600.000
Abgeschlossen
240% finanziert von € 250.000 573 Investoren
Zinssatz 7.85%
Laufzeit 30 Monate
Finanziert € 600.000
Finanzierungsschwelle € 250.000
Finanzierunglimit € 600.000
P298 | Die Realität: Mehrfamilienhaus Morzg Salzburg - dagobertinvest
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "dagobertinvest" das Crowdinvesting-Projekt "P298 | Die Realität: Mehrfamilienhaus Morzg Salzburg"

Leben in der malerischen Mozartstadt
SALZBURG │ Die malerische Mozartstadt gilt das ganze Jahr über als Publikumsmagnet: die weltbekannte Getreidegasse, die Salzburger Festspiele, die Festung Hohensalzburg und das Schloss Hellbrunn sind nur vier Gründe, warum die Stadt Salzburg mit dem Slogan „Die Bühne der Welt“ wirbt. Das Immobilienunternehmen „Die Realität“ entstand aus der Vision, zeitgenössisches Design mit modernen Wohnbedürfnissen so zu vereinbaren, dass die Qualität der Realitäten auf höchstem Niveau mit der realistischen Leistbarkeit von Wohnimmobilien einhergeht. Dem Bau von Mikrowohnanlagen mit 5 – 15 Wohneinheiten in und um Wien, Linz, Salzburg, Graz und Innsbruck, die sich durch eine ideale Verkehrsanbindung in Kombination mit hochwertiger Ausstattung und optimaler Raumaufteilung auszeichnen und höchsten Wohnkomfort gewährleisten, hat sich Dr. Gerstenbauer mit seinem Team verschrieben. Dr. Johannes Gerstenbauer, Firmengründer und Geschäftsführer „Die Realität“ blickt auf einen Erfahrungsschatz von mehr als 10 Jahren in der Projektierung und Durchführung von Immobilienprojekten zurück und hat sich schließlich 2017 mit einem erfahrenen Team, bestehend aus Architekt, Baumeister und Makler, mit einer Berufserfahrung von jeweils mehr als 15 Jahren, selbstständig gemacht. Neben der Errichtung und dem Verkauf der gediegenen Mikrowohnanlagen, bietet „Die Realität“ den Käufern auf Wunsch ein Komplettservice, von der Finanzierung über Versicherung, Förderservice bis hin zum Umzugsservice, an. Jetzt investieren Das ProjektIn Morzg, dem grünen und exklusiven Stadtteil im Süden, nur rund 3km von der Salzburger Altstadt entfernt, entsteht ein modernes Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten zwischen 85m² und 130m² Wohnfläche und privaten Freiflächen. In der hauseigenen Tiefgarage stehen 12 KFZ-Abstellplätze zur Verfügung. Das Investment-AngebotStellen Sie jetzt der „Die Realität Salzburg Immobilien Entwicklungs GmbH“ Crowdfunding-Kapital in Form eines quali...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar