Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

√úber unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format √ľber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft pr√§gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

P222 | WOHNPARK: Wohnen nahe der Seestadt

Beim Projekt ‚ÄěP222 | WOHNPARK: Wohnen nahe der Seestadt‚Äú handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der √∂sterreichischen Crowdinvesting-Plattform ‚Äědagobertinvest‚Äú abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von ‚ā¨ 380.160 √ľber die Crowd einsammeln.

‚ā¨ 380.160
Abgeschlossen
165% finanziert von ‚ā¨ 230.000 309 Investoren
Zinssatz 7.15%
Laufzeit 15 Monate
Finanziert ‚ā¨ 380.160
Finanzierungsschwelle ‚ā¨ 230.000
Finanzierunglimit ‚ā¨ 350.000
P222 | WOHNPARK: Wohnen nahe der Seestadt - dagobertinvest
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "dagobertinvest" das Crowdinvesting-Projekt "P222 | WOHNPARK: Wohnen nahe der Seestadt"

Immobilien-Crowdinvesting Wohnpark Der Bautr√§ger mit zweierlei Kompetenz: Herr Wolfgang Bittermann ist Gesch√§ftsf√ľhrer und Alleingesellschafter der Firmengruppe Wohnpark. Wohnpark existiert seit 1992 als Bautr√§ger im Bereich Einfamilien-, Doppel- und Reihenh√§user und blickt mit fast 1.000 √ľbergebenen Wohneinheiten auf eine √§u√üerst erfolgreiche Vergangenheit zur√ľck ‚Äď Herr Bittermann ist sozusagen ein alter Hase im Gesch√§ft. Zusammen mit seinem Team bestehend aus kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern f√ľr Planung, Kundenbetreuung und organisatorische Abwicklung, langj√§hrigen und fachlich hoch qualifizierten Partnerfirmen f√ľr die Bauausf√ľhrung bietet er Projekte in Toplagen, in hoher Qualit√§t und zu leistbaren Preisen an.
Dabei wird jedoch voll auf Sicherheit gesetzt. Wohnpark entwickelt nur √ľberschaubare Projekte mit vergleichsweise wenigen Wohneinheiten in solider Ziegelmassivausf√ľhrung. Nach Abschluss der Projektierungsphase erfolgt bereits der Verkauf der Wohneinheiten ‚Äěvom Plan weg‚Äú. Erst wenn mindestens 2 Drittel der Wohneinheiten vorverwertet sind, erfolgt der Baubeginn. In der Regel sind bis zur Fertigstellung und √úbergabe alle Einheiten vergeben. Zur Sicherung der Qualit√§tsstandards werden alle Leistungen von einem externen und von Wohnpark eigens beauftragten gerichtlich beeideten Sachverst√§ndigen f√ľr Bauwesen √ľberwacht. Dieser Sachverst√§ndige ist auch Ansprechpartner f√ľr die Kunden in Ausf√ľhrungs- und Qualit√§tsangelegenheiten w√§hrend der gesamten Bauabwicklung.
Doch Wohnpark ist auch auf dem Gebiet Crowdinvesting eine Erfolgsgeschichte. In diesem, seit September 2015 geregelten Markt, ist Wohnpark seit 2016 als Emittentin der ersten Stunde bei dagobertinvest. In den bisher 14 Crowdinvesting-Kampagnen haben fast 2.000 Investor*innen Nachrangdarlehen in H√∂he von gesamt rund EUR 2.700.000 f√ľr durchschnittlich etwas √ľber 14 Monaten zur Verf√ľgung gestellt und Herrn Bittermann und seinem Team damit das Vertrauen geschenkt. Zu Recht: 2016 wurde die WO...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest
Disclaimer: CrowdCircus √ľbernimmt keinerlei Gew√§hrleistung f√ľr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl s√§mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, m√ľssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform √ľberpr√ľfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass s√§mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen gesch√ľtzt sind und ohne deren ausdr√ľckliche Zustimmung nicht genutzt werden d√ľrfen.

Diese folgende Funktion ist nur f√ľr eingeloggte User nutzbar