Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Wunsch-Brautkleid

Beim Projekt „Wunsch-Brautkleid“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Companisto“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 158.485 über die Crowd einsammeln.

€ 158.485
Abgeschlossen
100% finanziert von € 158.485 440 Investoren
Finanziert € 158.485
Finanzierunglimit € 158.485
Wunsch-Brautkleid - Companisto
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Companisto" das Crowdinvesting-Projekt "Wunsch-Brautkleid"

Wunsch-Brautkleid ist Deutschlands führender Marktplatz für neue, gebrauchte und maßgeschneiderte Hochzeitskleider. Frauen können bei uns ihr Traumkleid finden und es nach der Hochzeit auch wieder verkaufen. Bei uns werden Träume wahr. Einleitung Allein in Deutschland gibt es jedes Jahr 380.000 Hochzeiten, für die Brautkleider und Accessoires gekauft werden. Für die Frauen ist es (meistens) das erste Mal. Die Suche fällt daher entsprechend schwer – und selbst beim zweiten Mal wird es nicht viel einfacher. Wo finde ich die besten Brautkleider? Wie viel Geld muss ich dafür ausgeben? Und was für ein Kleid ist überhaupt das richtige für mich? Diese Fragen stellen sich hundertausende Frauen jedes Jahr. Oftmals führt der erste Blick ins Internet. Doch im Internet findet man (oder besser „Frau“) kaum Hilfe. Es gab bislang kein professionelles Online-Portal für Brautkleider – kaum zu glauben, aber wahr! Wie kann das sein? Für jede Hochzeit werden durchschnittlich 25.000 Euro ausgegeben. Das bedeutet, dass der Hochzeitsmarkt allein in Deutschland über 9.000.000.000 Euro schwer ist. Da liegt es doch nahe, einen Teil dieses Marktes online abzuwickeln... Genau das haben wir – die Gründer von Wunsch-Brautkleid – uns auch gedacht. Mit unserer Idee, ein Online-Portal aufzubauen, auf dem Frauen ihr ganz persönliches Wunschbrautkleid finden können, haben wir dann sofort auch namhafte Investoren überzeugen können. Als einer der Ersten war Lukasz Gadowski dabei, der Gründer und Investor von beispielsweise Spreadshirt, StudiVZ, Brands4Friends, trivago, MisterSpex, Lieferheld, Hitfox und Team Europe (www.teameurope.net). Wunsch-Brautkleid (www.wunsch-brautkleid.de) ist mittlerweile online. Mit über 1.400 Brautkleidern von 120 verschiedenen Designern haben wir uns in kurzer Zeit zu Deutschlands führendem Marktplatz für Hochzeitskleider entwickelt. Gemeinsam mit euch Companisten wollen wir jetzt die Nummer 1 in Europa werden.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar