Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Refinanzierung zweier Photovoltaikanlagen in Naivasha und Nanyuki, Kenia

Beim Projekt „Refinanzierung zweier Photovoltaikanlagen in Naivasha und Nanyuki, Kenia“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „bettervest“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 173.700 über die Crowd einsammeln.

€ 173.700
Abgeschlossen
347400% finanziert von € 50 264 Investoren
Zinssatz 6%
Laufzeit 5 Jahre Laufzeit
Finanziert € 173.700
Finanzierungsschwelle € 50
Refinanzierung zweier Photovoltaikanlagen in Naivasha und Nanyuki, Kenia - bettervest
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "bettervest" das Crowdinvesting-Projekt "Refinanzierung zweier Photovoltaikanlagen in Naivasha und Nanyuki, Kenia"

Auswahl der Blumenfarmen und Ausgangssituation  Als einer der führenden Anbieter von sauberen Energielösungen ermöglicht Ariya Finergy seinen Kunden im landwirtschaftlichen Bereich erneuerbare Energiesysteme mittels eines innovativen Finanzierungsmodells. Um die leistungsfähigsten Farmen in Kenia sowohl in Bezug auf die Umweltverträglichkeit als auch in Bezug auf die Betriebsabläufe zu identifizieren, arbeitete Ariya mit dem Kenya Flower Counsel zusammen. Sowohl Equinox Horticulture als auch Interplant Roses wurden als geeignete Kunden empfohlen. Daraufhin führte Ariya Finergy eine Machbarkeitsstudie in den zwei Betrieben durch, die elektrische, finanzielle, ökologische sowie personelle Praktiken umfasste. Beide Blumenfarmen haben vorbildliche Richtlinien – z.B. stellen beide mehr als 50% Frauen ein – und verfügen über ein hohes Maß an Umweltverträglichkeit. So führen die Farmen nach Möglichkeit Wasser wieder zurück und haben außerdem Richtlinien zur Vermeidung eines übermäßigen Wasserkonsums implementiert. Darüber hinaus untersuchen die Farmen die Möglichkeit, biologisch abbaubare Verpackungen zu verwenden.  Bevor Ariya die Solaranlagen installiert hatte, bezogen die beiden Blumenfarmen ihren Strom aus dem nationalen Stromnetz oder nutzten Generatoren. Diese Energiequellen sind zum einen teurer als der durch die Solarsysteme generierte Solarstrom und zum anderen verursachen sie einen höheren CO2-Ausstoß, was sich nachteilig auf die Umwelt auswirkt.  Technische Details  Die Equinox Horticulture Farm befindet sich knapp 200 km nördlich von Nairobi in der Stadt Nanyuki, die Hauptstadt des Laikipia Countys in Kenia. Die Solaranlage der Farm mit einer Kapazität von 103 kWp wurde im Mai 2018 auf dem Dach des Lagerhauses installiert. Sie besteht aus 370 Solarmodulen der Firma Jinko Solar Holding Co. Ltd. und vier Wechselrichtern vom Typ Sunny Tripower 25000TL-20 der deutschen Firma SMA Solar Technology AG. Die Steuereinheit und der Energiezähler, welcher elektrische Messw...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform bettervest
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar