Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Energetische Modernisierung zweier Wohnanlagen in Sachsen

Beim Projekt „Energetische Modernisierung zweier Wohnanlagen in Sachsen“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „bettervest“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 147.450 über die Crowd einsammeln.

€ 147.450
Abgeschlossen
111% finanziert von € 132.700 203 Investoren
Zinssatz 7%
Laufzeit 2 Jahre
Finanziert € 147.450
Finanzierungsschwelle € 132.700
Energetische Modernisierung zweier Wohnanlagen in Sachsen - bettervest
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "bettervest" das Crowdinvesting-Projekt "Energetische Modernisierung zweier Wohnanlagen in Sachsen"

Gegenstand des Projekts ist die Sanierung und Modernisierung zweier vollvermieteter Immobilien in Sachsen.  Immobilie Oederan Bei dem ersten Objekt handelt es sich um zwei Mehrfamilienhäuser mit je vier und fünf Wohneinheiten in der Straße des Friedens 95 / 95a in Oederan im Ortsteil Breitenau. Die Häuser befinden sich am Rande von Breitenau in einer ruhigen, idyllischen und ländlichen Lage. Die Kleinstadt liegt im sächsischen Landkreis Mittelsachsen, knapp 30 km östlich von Chemnitz und ca. 50 km westlich von Dresden. Die Immobilie wurde 1865 erbaut und steht unter Denkmalschutz, die letzte Modernisierung fand 2015 statt.  Immobilie Reichenbach Das zweite Mehrfamilienhaus besteht aus fünf Wohneinheiten auf 400 Quadratmetern und befindet sich in der Stockmannstraße 5 in Reichenbach, eine große Kreisstadt im Vogtlandkreis. Die nächstgrößere Stadt ist in 25 km Entfernung Zwickau, Chemnitz liegt ca. 60 km östlich. Das Haus stammt aus dem Jahr 1915 und wurde 2009 und 2017 modernisiert.  Beide Objekte verfügen zurzeit über eine Gaszentralheizung und sind auf eine Energieversorgung durch Erdgas angewiesen. Der immense CO2-Ausstoß, der bei der Verbrennung entsteht, belastet Klima und Umwelt. Aus diesem Grund soll durch eine sinnvolle Kombination von energieeffizienten Maßnahmen der Energieverbrauch sowie die CO2-Emmissionen gesenkt werden.  Sanierungsmaßnahmen  Die größten Wärmeverluste treten über die oberste Geschossdecke bzw. das Dach auf. Bei der ersten Immobilie in Oederan soll deshalb die oberste Geschossdecke mit einer 100 Millimeter Dämmung gedämmt werden, um Wärmeverluste durch die große Dachfläche zu verringern. Außerdem soll der bestehende Niedertemperaturkessel durch einen effektiven Brennwertkessel mit circa 63 Kilowatt Leistung ersetzt werden, wodurch der Primärenergieverbrauch reduziert werden kann. Zusätzlich werden dreifachverglaste Fenster ergänzt. Weitere Maßnahmen sind die Sanierung des Kellers, Fassaden- und Innenputzarbeiten, Trockenbau-, Zimmerei- un...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform bettervest
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar