Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

80 Solar-Hubs für die digitale Vernetzung Ruandas - ARED

Beim Projekt „80 Solar-Hubs für die digitale Vernetzung Ruandas - ARED“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „bettervest“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 250.000 über die Crowd einsammeln.

€ 250.000
Abgeschlossen
200% finanziert von € 125.000 427 Investoren
Zinssatz 8%
Laufzeit 7 Jahre
Finanziert € 250.000
Finanzierungsschwelle € 125.000
80 Solar-Hubs für die digitale Vernetzung Ruandas - ARED - bettervest
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "bettervest" das Crowdinvesting-Projekt "80 Solar-Hubs für die digitale Vernetzung Ruandas - ARED"

Aufbau des Shiriki-Hubs Ausgestattet ist der Solar-Hub mit einem faltbaren 135 W Solarmodul, welches von der deutschen Firma Wattstunde GmbH bezogen wird und mit einem Schließsystem gesichert werden kann. Außerdem beinhaltet der Shiriki-Hub einen Router und ein IOT Hardware System, Lautsprecher und eine Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie des chinesischen Herstellers Winston Battery Ltd.. Diese ermöglicht innerhalb eines Zyklus das Aufladen von bis zu 30 Handys. Überschüssige Solarenergie, die nicht für den Betrieb benötigt wird, wird in einem Akkumulator zwischengespeichert, wodurch die Schwankungen der Sonneneinstrahlung ausgeglichen werden können. Somit können auch nach Sonnenuntergang Kunden bedient werden. Die verbauten Elemente des Solar-Hubs entsprechen europäischen Standards. Die Einzelteile (bis auf direkt zu liefernde Teile aus China wie z.B. die Batterien) werden in Deutschland zusammengestellt, verpackt und nach Ruanda verschifft. In Ruanda werden die Komponenten zum Shiriki-Hub zusammengebaut. Dazu wurde eine ausführliche, auf Englisch verfasste, 42-seitige Montageanleitung erstellt, in welcher Schritt für Schritt der Zusammenbau der Einzelteile beschrieben wird. Zusätzlich verfügt die Anleitung über Bebilderungen, sodass es dem einheimischen Personal in kurzer Zeit möglich ist, die Anlage selbständig zusammenzubauen. Zudem stellt ARED durch Schulungen die Ausbildung der Operatoren und des Servicepersonals sicher. Zu den angebotenen Dienstleistungen des Shiriki-Hubs gehören:  digitale Transaktionen (mobiles Geld) Zugang zum Internet gratis Zugang zu einem werbefinanzierten Intranet mit Zugang zu Nachrichten, Gesundheit, Spielen und vieles mehr Telefonie Datentransfer über Internet mobiles Aufladen von z. B. Prepaidkarten  Zugang zu weiteren digitalen Inhalten
Zusätzlich bietet der Solar-Hub viel Fläche und gute Sichtbarkeit um Co-Branding und Werbung anzubringen, wodurch weitere Einnahmen generiert werden können. Die schlauchlosen Reifen stehen für ei...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform bettervest
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar