Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Un ange pressé - le film

19.05.2019 20:30

Beim Projekt „Un ange pressé - le film“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 09.09.2019 (113 Tage).

CHF 43.010
noch 113 Tage
114% finanziert von CHF 37.900 206 Unterstützer
Finanziert CHF 43.010
Finanzierunglimit CHF 37.900
Un ange pressé - le film - wemakeit
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "wemakeit" das Crowdfunding-Projekt "Un ange pressé - le film"

Où et comment trouver la force pour continuer à vivre, à envisager l’avenir sans culpabilité et sans colère avec l’espoir de renaitre et survivre suite à la perte d’un enfant ?Avec ce film documentaire, nous essayons de comprendre comment, pour survivre au manque et à l’absence de leur enfant disparu, des parents arrivent, ou essaient de trouver l’énergie et la force de continuer à vivre, à s’aimer, à aimer et à envisager l’avenir sans culpabilité ni colère. Comprendre aussi comment ils vivent en cultivant au quotidien l’espoir de trouver des chemins apaisants et apaisés. Ce film sera aussi porteur d’espoir, car il met en valeur ce que ces personnes ont accepté de partager avec nous : Les expériences douloureuses d’un drame vécu comme une amputation, où ils ont le plus souvent, le sentiment de perdre la meilleure partie d’eux mêmes et doivent accepter la souffrance et l’exprimer pour la dépasser. Nous voulons aussi et surtout partager leur énergie qui montre leur volonté de vivre… car pour certains cette absence est une présence présente qui a pris un sens réel dans leur vie… leurs enfants sont toujours là, quelque part… Certes, il s’agit d’un film sur le deuil mais nous parlons plus de la vie que de la mort, avec la naissance de deux enfants durant le tournage, un cadeau inestimable qui rend le film VIVANT !

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar