Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

trio oreade-Stradivari Vol.1

12.12.2018 02:31

Beim Projekt „trio oreade-Stradivari Vol.1“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 26.03.2019 (104 Tage).

CHF 16.710
noch 104 Tage
104% finanziert von CHF 16.000 65 Unterstützer
Finanziert CHF 16.710
Finanzierunglimit CHF 16.000
trio oreade-Stradivari Vol.1 - wemakeit
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "wemakeit" das Crowdfunding-Projekt "trio oreade-Stradivari Vol.1"

trio oreade & Stradivari - die 1. CD mit unseren Instrumenten steht an und was könnte es anderes sein als W.A. Mozarts Divertimento KV 563, kongeniales Spätwerk und Juwel der Streichtrioliteratur?!
Was haben diese drei Namen gemeinsam? Sie gehören zu drei Instrumenten aus der Hand des genialen Geigenbauers Antonio Stradivari, der drei Instrumente, die das Trio Oreade in einem Ensemble vereint zum Klingen erbringt. Das Cello «De Kermadec-Bläss» stammt von 1698, ein Frühwerk, die Viola «Gibson»- eine von 9 existierenden weltweit - von 1734, als Stradivari schon am Ende seiner Schaffenszeit war. In der goldenen Periode baute er 1710 die «King George». Alle sind nach Vorbesitzern benannt, die bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Wir sind in der glücklichen Lage, für drei Jahre auf diesen drei Instrumenten zu spielen, großzügige Leihgaben der Stadivari-Stiftung Habisreutinger. Den unglaublichen Klang dieser Instrumente möchten wir gerne mit einem Juwel der Streichtrio-Literatur, dem Divertimento von W.A. Mozart in Es-Dur KV 563, auf einer CD festhalten.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar