Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Schweizer Stories

16.12.2018 12:31

Beim Projekt „Schweizer Stories“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 21.12.2018 (5 Tage).

CHF 375
noch 5 Tage
5% finanziert von CHF 7.500 5 Unterstützer
Finanziert CHF 375
Finanzierunglimit CHF 7.500
Schweizer Stories - wemakeit
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "wemakeit" das Crowdfunding-Projekt "Schweizer Stories"

Die Dokumentation führt uns von Basel bis an die Grenze nach Österreich. Zahlreiche Luftaufnahmen zeigen die Schönheit der Schweiz. Die Geschichten der Menschen bringen uns wieder in den Alltag zurück
Eine Reise durch die Schweiz von Basel, der Grenze zu Deutschland und Frankreich bis nach Martina im Engadin, der Grenze zu Österreich aus der Luft. Der Film besteht einerseits aus interessanten und beeindruckenden Luftaufnahmen und anderseits aus Fokusgeschichten. Die Vogelperspektive erlaubt es Bilder von Landschaften und, unberührte Natur zu zeigen die dem menschlichen Betrachter normalerweise verborgen bleiben. Während der Luftaufnahmen werden dem Zuschauer Aspekte der Schweizer Geschichte, wie auch interessante Fakten und Zahlen der jeweiligen Ortschaften nähergebracht. Zwischendurch wird das Publikum aus luftigen Höhen zurück auf den Boden in die Realität gebracht und der Fokus auf den Alltag und die Geschichten einzelner Personen gelegt. So verfolgen wir beispielsweise den Tag eines Zugführers der Rhätischen Bahn, der jeden Tag den Panoramablick der Berge vor Augen hat, während Touristen diese Aussicht vielleicht nur einmal in ihrem Leben geniessen können. Es soll nicht nur Einblicke in die jeweiligen Arbeitswelten gegeben werden, sondern persönliche Erinnerungen und Geschichten sollen dem Zuschauer die Menschen nahebringen und ihnen ein Erlebnis ermöglichen, das sonst nur durch direkten Kontakt mit der gefilmten Person möglich ist. Die Flugreise wird fortgesetzt zur nächsten Fokusgeschichte. Die Flugaufnahmen sind nicht nur die Verbindung zwischen den persönlichen Erlebnissen und Geschichten, sondern bietet auch die Möglichkeit sich zurückzulehnen und die Schönheit der Schweiz zu genießen. Der Film wird ausschließlich im Frühjahr gedreht und zeigt so den Winterzauber, der die Schweiz so unverkennbar macht. So ist auch der Einblick in eine unbekannte Seite des Skitourismus eine der Fokusgeschichten mit Aspekten vom Pistenbulli bis zum Insiderwissen de...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar