Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Desdemona: opera for all !

12.12.2018 01:31

Beim Projekt „Desdemona: opera for all !“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 06.01.2019 (25 Tage).

CHF 2.350
noch 25 Tage
26% finanziert von CHF 9.200 27 Unterstützer
Finanziert CHF 2.350
Finanzierunglimit CHF 9.200
Desdemona: opera for all ! - wemakeit
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "wemakeit" das Crowdfunding-Projekt "Desdemona: opera for all !"

Desdemona, Othello's wife, is at the center of my opera. The thematic modernity of this free re-reading of Shakespeare is voiced through the passionate humanity of its baroque-classical musical style.
Composed in 2016, «Desdemona» is set at the interface of early music rediscovery and present-day taste. Premiered at my degree of Maestro al Cembalo (historically oriented conductor), it was an outstanding musical adventure for many young artists that thrilled the audience. I got the proposition to make it known, thanks to your support, with 20 instrumentalists and 2 singers, in the form of a selection of passages, on the stage of Geneva’s Victoria Hall! But what is it more precisely ? Starting from a free re-reading of immortal Shakespeare, the play on the one hand explores Othello’s eloquent humanity - he who, by his virtue alone, could work his way to the top of felicity but under the influence of jealousy and wickedness led his life to chaos - and on the other hand, how Desdemona - wife and victim of Othello’s change - reacts and influences the plot in her own way. This is not a second version of Shakespeare’s masterpiece: it departs from the original and unravels other horizons.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar