Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Responding to Particular Needs at a Precise Moment

Beim Projekt „Responding to Particular Needs at a Precise Moment“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der deutschen Crowdfunding-Plattform „VisionBakery“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 3.530 über die Crowd einsammeln.

€ 3.530
Abgeschlossen
137% finanziert von € 2.573 86 Unterstützer
Finanziert € 3.530
Finanzierunglimit € 2.573
Responding to Particular Needs at a Precise Moment - VisionBakery
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "VisionBakery" das Crowdfunding-Projekt "Responding to Particular Needs at a Precise Moment"

In den Wohnsiedlungen von Tirana, die während des Sozialismus in Albanien gebaut wurden und nach dessen Ende den neuen Gegebenheiten und Bedürfnissen entsprechend von den BewohnerInnen selbst erweitert wurden, scheinen die Geschichten der Familien, die in diesen Häusern wohnen, in der Fassade ablesbar zu sein. Und nicht nur die Familiengeschichten, auch die jüngste Geschichte des Landes: Die sozialistische großmaßstäbliche ­Architektur wird überschrieben durch informelle Mikroarchitekturen. Die serielle, egalisierende (und also moderne) Planung trifft auf die Spontaneität und das Situative, mehr noch: Die serielle Planung ermöglicht erst die individuelle Aneignung und spontane und situative Erweiterung. Die Grundstruktur, die der sozialistische Wohn­block im Stadtzentrum darstellt, existiert in der Peripherie nicht. Hier, in der werdenden Stadt, wird von Grund auf entworfen, jedoch findet die Logik der Erweiterung auch hier Verwendung. Der Bauprozess scheint nie ganz abgeschlossen, jedes Haus enthält die Möglichkeit des Ausbaus. Bauen und Wohnen findet gleichzeitig statt. Auf 112 Seiten dokumentiert die Publikation “Responding to Particular Needs at a Precise Moment” die gebaute Umwelt von Tirana, Albanien. Das Buch enthält Fotos, die ich während einer Recherchereise dorthin im März 2015 gemacht habe. Meinen Fotos stelle ich zum einen Fotomaterial aus dem staatlichen Bau- und Konstruktionsarchiv, zum anderen Fotos, die BewohnerInnen von ihren Häusern gemacht haben und anschließend an die staatliche Baubehörde geschickt haben, um im Nachhinein eine Baugenehmigung zu bekommen, gegenüber. Neben Fotos enthält die Publikation drei Interviews in englischer Sprache: 1. Ledian Bregasi (1984) ist ein albanischer ­Architekt, der in Rom und Tirana lebt und über das Potential des informellen Bauens forscht. 2. Der albanische Architekt Dritan Mico (1975) hat über die Architektur der albanischen Moderne promoviert. In dem Interview geht es um die Bau- und Wohn...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform VisionBakery
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar