Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Karl die Große - Produktion des ersten Albums

Beim Projekt „Karl die Große - Produktion des ersten Albums“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der deutschen Crowdfunding-Plattform „VisionBakery“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 7.298 über die Crowd einsammeln.

€ 7.298
Abgeschlossen
104% finanziert von € 7.000 178 Unterstützer
Finanziert € 7.298
Finanzierunglimit € 7.000
Karl die Große - Produktion des ersten Albums - VisionBakery
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "VisionBakery" das Crowdfunding-Projekt "Karl die Große - Produktion des ersten Albums"

 Angefangen hat alles mit einem kleinen Konzert am 09.03.2013 im Plan B Leipzig. Vier Jahre, zwei EPs und unzählige Konzerte später dürfen wir mit viel Vorfreude im Bauch unser langersehntes erstes Album ankündigen: Dass ihr Superhelden immer übertreibt. Wir möchten mit einem großen DANKE starten, das Allen gilt, die immer an uns glauben und uns auf jede mögliche Weise unterstützen. Dieser Dank gilt auch Euch zukünftigen Unterstützer/innen hier beim Crowdfunding. Jeder Eurer Beiträge ermöglicht die Produktion des Albums und gibt uns die Freiheit, einen unabhängigen selbstbestimmten Weg einzuschlagen. Unabhängig bedeutet in diesem Fall, dass wir kein Label haben, das Kosten übernimmt oder vorschießt. Und da kommt die Freiheit ins Spiel: wir sind somit frei unser Team selbst auszuwählen und können Euch guten Gewissens ein tolles, authentisches und hoch qualitatives Album versprechen. Unser Team setzt sich zusammen aus Toningenieuren, Produzent, Verlagsmitarbeitern, Graphikdesignerin, Illustratorin, Photographin, Presswerk, Promotern etc. Durch so viele Menschen und ihre Arbeit entstehen Kosten, die sich in unserem Fall um 15000 Euro bewegen. Wir schaffen es nicht den gesamten Betrag selbst zu stemmen. Darum bitten wir Euch um Hilfe: Werdet Teil der Produktion, in dem ihr z.B. die neue CD vorbestellt oder ihr euch eine andere Gegenleistung sichert. Durch Euch können wir unser Ziel erreichen: Gute Musik machen, die möglichst viele Menschen erreicht.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform VisionBakery
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar