Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Von Anfang An

Beim Projekt „Von Anfang An“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 802 über die Crowd einsammeln.

€ 802
Abgeschlossen
100% finanziert von € 802 10 Unterstützer
Finanziert € 802
Finanzierunglimit € 802
Finanzierungstart 23.12.2011
Finanzierungsende 01.06.2012
Von Anfang An - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Von Anfang An"

    Projekt „Von Anfang An “     Projektverlauf:   *  Erste Einheit: Das Ausdrucksspiel in Praxis und Theorie kennenlernen     *  Zweite Einheit: Zu folgenden Fragen sammeln wir die Aussagen der Kinder. Die Fragen: Wie ist die Welt entstanden? War vor der Entstehung der Welt etwas da? Die Antworten werden mittels Mikro festgehalten. Die Antworten werden nicht interpretiert. Ich stelle das Buch: „Die Schöpfung“ von „Masahiro Kasuya“, vor   *  Dritte Einheit: Zur Musik von „Haydn“ spielen wir „Das Chaos“ mit der Methode des Ausdrucksspieles. Genaue Vorbesprechung: Regeln, Ablauf, Spielmöglichkeiten. Spiel und Nachbesprechung Nachbesprechung wird wieder mit Mikro festgehalten.   *  Vierte Einheit: Die Ergebnisse der zweiten und dritten Einheit stelle ich zusammen und wir erläutern, welche Rollen wir spielen können, damit wir die „Schöpfungsgeschichte“  darstellen können.   *  Fünfte Einheit: Wir üben Szenen durch und probieren die Spielbarkeit aus.   *  Sechste Einheit: Wir spielen „Das Chaos und die Schöpfungsgeschichte“. Wir spielen beides, damit die Spontanität erhalten bleibt.   Der  Rahmen:   Dauer: Für 1 Einheit sind 120 Minuten vorgesehen, variiert aber, da der Spielverlauf und die Nachbesprechung abgreschlossen werden und so die Einheitsdauer sich verlängern kann. TeilnehmerInnen: 15 SchülerInnen, Klassenlehrerin, Zeichenlehrerin, Direktorin.       Die Auswertung: Photodokumentation... Zeichnungen (Die Ergebnisse der zweiten und dritten Einheit werden mittels Entwürfen festgehalten) Schriftliche Dokumentation (Die Aussagen der Kinder werden mittels Mikro aufgenommen, schriftlich zusammengefasst und archiviert) Regionalradio (Das Projekt wird auf HT1-Hausruck präsentiert) Die umfassende Darstellung des Projektes mittels Wort, Ausdruck, Bild und Ton wird dem „Projekt Schöpfung“ gerecht, da auch diese sehr vielfältig ist.           Begriffserklärung: Der Begriff "Jeux Dramatiques" oder Ausdrucksspiel wurde von dem Theaterpädagogen Leon Chancerel geprägt. Im Gegens...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar