Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

UniClub plus - Exkursionen

Beim Projekt „UniClub plus - Exkursionen“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.966 über die Crowd einsammeln.

€ 2.966
Abgeschlossen
100% finanziert von € 2.966 39 Unterstützer
Finanziert € 2.966
Finanzierunglimit € 2.966
Finanzierungstart 25.08.2016
Finanzierungsende 25.01.2017
UniClub plus - Exkursionen - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "UniClub plus - Exkursionen"

Mit der Respekt.net-Kampagne "UniClub - Exkursionen" wollen wir Ausflüge mit wissenschaftlicher Begleitung für jugendliche Flüchtlinge in das Umfeld von Wien finanzieren. Geflüchtete Jugendliche brauchen in der großen Unsicherheit ihrer Lebenssituation gerade für ihre Zukunftsplanung klare Perspektiven und längerfristige Strukturen. Der UniClub plus bietet Ihnen darin Unterstützung. Neben den regulären Angeboten des UniClubs möchten wir mit den UniClub - Exkursionen den Jugendlichen einen Blick zurück in die Geschichte Österreichs ermöglichen. Mögliche spannende Orte: 40.000 Jahre zurückgeblickt: Die ältesten Häuser: ein Ausflug ins MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lässt 40.000 Jahre Geschichte zu einem Erlebnis werden. Der Museumspark wurde von WissenschafterInnen nach den Ergebnissen archäologischer Forschung gestaltet. Hier können die Jugendlichen die Siedlungsgeschichte Österreichs seit der Altsteinzeit realitätsnah erleben. 250 Jahre zurückgeblickt: Der größte Rockstar: Wie bedeutend die Zeit Mozarts - das Barock - in Österreich war, lässt sich besonders gut in Schloss Hof im Marchfeld erfahren. Die Jugendlichen können nicht nur das beeindruckende Schloss und die einzigartigen Gärten, sondern auch die Tier- und Pflanzenwelt eines barocken Gutshofes kennen lernen. 100 Jahre zurückgeblickt - Auf den Spuren der Staatsgründung:  Von der Rax zum Renner: Ausflug mit der Schneeberg-Standseilbahn und eine Auseinandersetzung mit Demokratie beim Besuch im Dr. Karl Renner-Museum für Zeitgeschichte in Gloggnitz. Projekthintergrund Der UniClub ist 2011 als Diversity Maßnahme der Universität Wien im Kinderbüro der Universität Wien entstanden. Es wendet sich an Jugendliche ziwschen 13 und 19 Jahren, die sich für Bildung interessieren und deren Eltern noch kein Studium in Österreich absolviert haben. Es hat zum Ziel, bildungsbenachteiligte Jugendliche mit migrantischem Hintergrund in ihren Interessen zu unterstützen und ihnen den Weg an die Universität als eine Bildungsoption aufzuze...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar