Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Tagesferiencamp für Volksschulkinder nach einer Trennung/Scheidung der Eltern

Beim Projekt „Tagesferiencamp für Volksschulkinder nach einer Trennung/Scheidung der Eltern“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 2.581
Finanzierungstart 10.03.2015
Finanzierungsende 10.07.2015
Tagesferiencamp für Volksschulkinder nach einer Trennung/Scheidung der Eltern - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Tagesferiencamp für Volksschulkinder nach einer Trennung/Scheidung der Eltern"

RAINBOWS möchte mit dem Tagesferiencamp ein Angebot setzen, welches Volksschulkinder in familären Umbruchzeiten nach einer Trennung/Scheidung der Eltern stärkt und gleichzeitig Spaß, Erholung und Gemeinschaft mit Gleichaltrigen bietet. Das Feriencamp Feriencamp funktioniert wie eine Tagesbetreuung. Die Eltern/-teile bringen in der Früh ihr Kind/er holen es/sie am Nachmittag wieder ab. Am Vormittag werden auf unterschiedliche Art (spielerisch, kreativ, über Gespräche, Bewegung) jene Themen bearbeitet, die bei der Annahme der veränderten Familiensituation helfen, am Nachmittag ist Zeit für Spiel, Sport, Spaß und Ausflüge. Vorteile der Tagescamps: Gerade Volksschulkinder können und wollen sich nach einer Trennung/Scheidung nicht über Nacht von ihrer vertrauten Umgebung und ihren Eltern/-teilen trennen. Auch für die Elternteile bietet dieses Tagescamp viele Vorteile: Zusätzlich zur professionellen Begleitung in der familiären Umbruchsituation, wissen sie ihr Kind/ihre Kinder gut betreut. Die Familien werden so in der Organisation der langen Sommerferien als auch in der krisenhaften Zeit nach einer Trennung/Scheidung entlastet. RAINBOWS kann bei der Entwicklung dieses Angebots auf die Erfahrungen zurückgreifen, die bei den Feriencamps nach Trennung/Scheidung/Tod gemacht wurden. Zielgruppe: 15 Volksschulkinder nach einer Trennung oder Scheidung ihrer Eltern, unabhängig vom Zeitpunkt der Trennung/Scheidung, (die räumliche Trennung muss aber mindestens 3 Monate zurückliegen).   Im 1. Schritt geht es um die Entwicklung des Konzepts für diese Tagescampwoche unter Berücksichtigung: • Allgemeiner pädagogischer Ziele • Arbeitsweise im Tagescamp • Themenschwerpunkte an den einzelnen Tagen • Der inhaltlichen- und der Tagesstruktur • Kontakte/Gespräche mit den Eltern (Anmeldungsmodalitäten, Stammblätter, Informationsblatt, Gespräch vor dem Start, ....) • Einladungsschreiben für Kinder • Personalbedarf und -einsatzplan (Kriterien/Anforderungsprofil RAINBOWS-GruppenleiterInnen, Freiz...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar