Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Suchtprävention im Pielachtal "Bierdeckel zur Information"

Beim Projekt „Suchtprävention im Pielachtal "Bierdeckel zur Information"“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 1.098
Finanzierungstart 01.01.2017
Finanzierungsende 31.12.2017
Suchtprävention im Pielachtal "Bierdeckel zur Information" - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Suchtprävention im Pielachtal "Bierdeckel zur Information""

Soziale Integration und Inklusion - Beitrag zum Gesundheitsschutz, besonders für Jugendliche - Positives Image der Suchtprävention im Pielachtal - Angenehme Atmosphäre bei Veranstaltungen - genussorientierte Festkultur in der Region verankern - Sensibilisierung der Veranstalter hinsichtlich Genuss- und Festkultur Dadurch: - weniger Konflikte und Vandalismus - weniger Unfälle - niedrigere Reinigungskosten nach Veranstaltungen - Stärkung eines positiven Miteinanders in der Region - Stärkung der Dorfgemeinschaft Zielgruppe:Das Projekt "Suchtprävention Pielachtal" richtet sich an VeranstalterInnen in der Region und alle Personen, die sich einbringen wollen.In diesem Teilprojekt "Bierdeckel" ist die Zielgruppe die KonsumentIn und FestteilnehmerIn. Umsetzung Bierdeckel (Druck und Grafik):Die Grafik wird in einem regionalen Betrieb umgesetzt und mit den ExpertInnen gemeinsam erarbeitet, genauso wie die Botschaften auf den Deckeln.Die fertigen Bierdeckel kommen bei weiteren Veranstaltungen der Kleinregion und zum Projekt Suchtprävention Pielachtal zum Einsatz. In weiterer Folge werden diese an regionale Gastronomen verteilt. Langfristig soll die Suchtprävention sowie ein Fest- und Genusskultur in der Region etabliert werden. Die Gemeindeteams und die Schulen in der Region werden in Kooperation mit der Fachstelle für Suchtprävention und dem Jugendcoaching für NÖ Gemeinden intensiv zu dem Thema begleitet. Auf Initiative des Projektes Suchtprävention Pielachtal nutzen nahezu alle Volks- und Neue Mittelschulen Angebote und Programme der Suchtprävention für Schulen. Weiters werden die Arbeitsgruppen zur Suchtprävention auf Gemeindeebene weiter begleitet und geschult weitere Aktivitäten und Maßnahmen hinsichtlich Suchtprävention zu entwickeln und umzusetzen.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar