Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

SCHULPLATZ – FÜR SCHNELLE INTEGRATION!

Beim Projekt „SCHULPLATZ – FÜR SCHNELLE INTEGRATION!“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 7.689
Finanzierungstart 02.12.2015
Finanzierungsende 02.06.2016
SCHULPLATZ – FÜR SCHNELLE INTEGRATION! - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "SCHULPLATZ – FÜR SCHNELLE INTEGRATION!"

Seit Wochen schon strömen Tausende von Hilfesuchenden nach und durch Österreich. Zahlreiche Flüchtlingsfamilien bleiben auch bei uns. Viele Kinder und Jugendliche werden dadurch neben jenen, die bereits in unserem Land Asyl bekommen haben, die Notwendigkeit einer Schulbildung unter uns wahrnehmen müssen. Um einigen von ihnen den Schulplatz in unserer Privatschule zu bieten, um die Asylsuchenden nicht nur in übergroßen Klassen unterzubringen, in denen eine überwiegende Mehrheit an Schülern keine ausreichenden Deutschkenntnisse hat bzw. Deutsch nur als Fremdsprache spricht und deshalb auch das Lern- bzw. Unterrichtstempo, die Möglichkeit einer inneren Differenzierung, einer individuellen Betreuung und die erreichte Leistung nicht vergleichbar ist zu anderen Schulklassen, möchten wir pro Klasse je einem Flüchtlingskind oder Jugendlichen einen Schulplatz sichern.   Da wir als nichtkonfessionelle Privatschule in freier Trägerschaft lediglich sporadische Subventionen vom Staat erhalten, können wir uns nur eine begrenzte Anzahl an Gratisplätzen leisten. Neben den bereits vergebenen Gratisschulplätzen an sozialschwache Familien bieten wir 8 Kindern im Alter von 10 – 18 einen Schulplatz in unseren kleinen Klassen, bei individueller Betreuung, einem zusätzlichen Deutschkurs, intensiver Unterstützung zur Integration, in der allgemeinen Atmosphäre von Toleranz, Freundlichkeit, Wertschätzung.   Wir wollen durch unser hochmotiviertes Lehrerteam den wissbegierigen und lernbereiten Flüchtlingskindern eine Atmosphäre der Unterstützung, positiver Motivation, herzlicher Aufnahme und schneller Hilfe zur Integration bei gleichzeitiger Berücksichtigung der einzelnen Lernfortschritte und Entwicklungstempi eines jeden sichern. Wir hoffen die Kinder bis zum Pflichtschulabschluss oder im Idealfall gar bis zur Matura begleiten zu dürfen.   ***Zusätzlich bieten wir an für jeden vollständig über respekt.net finanzierten Schulplatz noch einen weiteren Gratisplatz in unserer Unterstufe an Flüchtl...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar