Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

qualitätszeit - Oma & Opa 2.0

Beim Projekt „qualitätszeit - Oma & Opa 2.0“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 2.531
Finanzierungstart 31.08.2016
Finanzierungsende 31.12.2016
qualitätszeit - Oma & Opa 2.0 - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "qualitätszeit - Oma & Opa 2.0"

Warum wollen wir diese Kurse anbieten? Die zunehmende Digitalisierung der Lebensbereiche bedeutet Nachteile auf finanzieller, sozialer und politischer Ebene für jene, die das Internet nicht nutzen (können)! Wir möchten älteren Personen einen unkomplizierten Zugang zu digitalen Geräten und dem Internet ermöglichen und damit aktiv die (unumgehbare) Teilhabe an der digitalen Gesellschaft fördern. Personen in der nachberuflichen Lebensphase gehören immer noch zu jener Bevölkerungsgruppe, die digitale Medien (Internet, Handy etc.) am seltensten nutzen. Die Praxis zeigt, dass digital-interessierte Senior/innen, oft wenig Unterstützung erhalten (Sozialministerium (2014): Maßnahmen für Senior/innen in der digitalen Welt; Studie; Sozialministerium). Digitale Medien spielen aber gerade für ältere Menschen eine essentielle Rolle: Bewältigung unterschiedlichster Bereiche ihres Alltags und damit Unabhängigkeit in ihrer Lebensgestaltung. Oftmals geht in einem ersten Schritt lediglich darum aufzuzeigen, was überhaupt alles möglich ist mit Internet, Smartphone und Co.! Über die Möglichkeit Lebensmittel und Dinge für den alltäglichen Bedarf Online zu bestellen und einfach bei Lieferung zu zahlen, also auch ohne Online Konto, muss man erstmal informiert werden, bevor man merkt, dass es den Alltag und die Selbstständigkeit erheblich positiv beeinflussen kann. Zu guter Letzt ist ein ganz wichtiger Punkt warum wir diese Kurse anbieten wollen einfach der, dass wir Tag für Tag merken wie sehr den SeniorInnen der Umgang mit Internet & Co. taugt, wenn man sich in Ruhe und mit viel Geduld mit ihnen hinsetzt und Ihnen die Berührungsängste nimmt! Warum qualitätszeit unterstützen? Wir haben die Initiative mit dem Ziel gestartet unsere Coachings und Kurse so kostengünstig wie irgendwie möglich anzubieten bzw. die Gesamtkosten nicht auf die SeniorInnen abzuwälzen. Dies ist zurzeit mit der Unterstützung von Sponsoren und Förderungen möglich – eine Basisfinanzierung für das Projekt gibt es allerdin...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar