Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Pulse of Europe Wien (7. Projektbudget)

Beim Projekt „Pulse of Europe Wien (7. Projektbudget)“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 0 über die Crowd einsammeln.

Abgeschlossen
Finanzierungsschwelle € 275
Finanzierunglimit € 550
Finanzierungstart 25.09.2018
Finanzierungsende 25.01.2019
Pulse of Europe Wien (7. Projektbudget) - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Pulse of Europe Wien (7. Projektbudget)"

Liebe Europäerinnen und Europäer,   was haltet ihr von einem vereinten, demokratischen Europa? Ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind?   Pulse of Europe Wien bringt das Thema "Europa" auf den Tisch. Wichtiger denn je zuvor, denn die Europawahlen stehen an, Österreich hat die EU-Ratspräsidentschaft in der 2. Jahreshälfte 2018 inne, Ungarn, Polen, Italien, Schweden, Brexit... Früher einmal ging es um Kooperation, darum gemeinsam Ziele zu erreichen. Nun aber erstarkt der gefährliche Trend der Isolation und Egoismus in den Mitgliedsstaaten der EU.   Pulse of Europe Wien fordert nicht etwa eine konkrete politische Agenda (wie etwa "Sozialunion", "Verteidigungsunion" oder "europäische Republik"), sondern bildet mit euch einen Puls! Dieser Puls soll den politischen Entscheidungsträgern zeigen, dass es doch noch Leute gibt, die sich europäisch fühlen. Dies wird oft kritisiert, schafft aber einen Raum, an dem kritische und emotionale Berichte, Meinungen und Diskussionen entstehen – von allen Teilen der Zivilgesellschaft!   Helft uns die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen und Events aufrecht zu erhalten und diese noch ansprechender zu gestalten! Wir nehmen vor Ort keinerlei Spenden an – insbesondere nicht von Parteien, PolitikerInnen oder anderen Gruppen/Unternehmen/Stiftungen o.ä. Wir sind rein zivilgesellschaftlich aufgestellt!   Europäerinnen und Europäer sind endlich mal FÜR etwas! Ihr macht es möglich – jeder noch so kleine Betrag hilft. Wir nehmen nur hier Spenden an.   Wir werden zeigen, dass es auch in der österreichischen Hauptstadt AnhängerInnen gibt, welche sich für den Erhalter europäischen Idee aussprechen!

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar