Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

"Politische Bildung und Zivilgesellschaft"

Beim Projekt „"Politische Bildung und Zivilgesellschaft"“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.318 über die Crowd einsammeln.

€ 1.318
Abgeschlossen
100% finanziert von € 1.318 39 Unterstützer
Finanziert € 1.318
Finanzierunglimit € 1.318
Finanzierungstart 19.07.2011
Finanzierungsende 19.11.2011
"Politische Bildung und Zivilgesellschaft" - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt ""Politische Bildung und Zivilgesellschaft""

VeranstaltungszielDas Event "Zivilgesellschaft und Politische Bildung" widmet sich der Frage was unternommen werden muss, um eine möglichst aktive und gut gebildete Zivilgesellschaft zu gewährleisten. Der Verein Sapere Aude (www.sapereaude.at) lädt hierfür VertreterInnen von Universitäten, Ministerien, genauso wie NGO-MitarbeiterInnen und engagierte Privatpersonen ein und veranstaltet ein Event, dass die Vernetzung von zivilgesellschaftlichen AkteurInnen erreichen will. Die Veranstaltung soll allen Beteiligten die Möglichkeit geben, sich einfach und unkonventionell zu den Themen Politische Bildung und Zivilgesellschaft zu informieren und sie ermutigen eigene Initiativen zu realisieren. So wird zur Nachhaltigkeit der Politischen Bildungsarbeit in Österreich beigetragen. Sapere Aude wird die Ergebnisse der Veranstaltung bestmöglich in seine Aktivitäten einfließen lassen. VeranstalterDie gemeinnützige Organisation Sapere Aude betreibt als einer der wenigen AkteurInnen unabhängige Politische Bildungsarbeit in Österreich. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Aktivierung und der Partizipation von sozial schwachen und formal bildungsfernen Jugendlichen (Nähere Infos auf unserer Homepage, sowie hier in der Rubrik "Dateien"). VeranstaltungsablaufIm ersten Teil der Veranstaltung wird es Impulsvorträge der Gäste zu den Themen Politische Bildung, gesellschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft geben. Danach bietet sich für alle Anwesenden die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen engagierte Personen auf dem Gebiet der Politischen Bildung für ein Gespräch zu treffen. Diese erzählen nach der Methode des „offenen Buches“ aus ihrem Leben und über ihr persönliches Engagement. Angefragte GästeFolgende Personen wurden angefragt bzw. haben schon ihre Zusage als Vortragende gegeben: -Karin Bischof (Mitarbeiterin bei ZARA und selbstständige Trainerin im Bereich Diversität und Zivilcourage) -Thomas Hellmuth (ehemaliger Lehrgangsleiter Masterstudiengang Politische Bildung, Johannes Ke...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar