Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Pioneers of Change

Beim Projekt „Pioneers of Change“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 17.920 über die Crowd einsammeln.

€ 17.920
Abgeschlossen
100% finanziert von € 17.920 126 Unterstützer
Finanziert € 17.920
Finanzierunglimit € 17.920
Finanzierungstart 19.09.2012
Finanzierungsende 02.06.2013
Pioneers of Change - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Pioneers of Change"

Pionier*innen des Wandels zeigen Initiative und übernehmen Verantwortung... Junge Menschen nehmen ihre Zukunft und die der Welt in die Hand, werden für den notwendigen gesellschaftlichen Wandel initiativ und übernehmen beherzt Verantwortung: Pioneers of Change. Wir unterstützen diese "Pionier*innen des Wandels“ dabei, ihr Potenzial zu verwirklichen und ihre Träume und Visionen in konkreten Projekten und Organisationen umzusetzen. Die Ausbildung „Pioneers of Change“ bietet eine Ausbildung in 8 Modulen (insgesamt knapp 30 Seminartage) während eines Jahres. Zwischen den Modulen unterstützen sich die Teilnehmenden in Peer-gruppen, werden individuell gecoached und den Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasste Veranstaltungen organisiert. Der Bogen des Lerngangs spannt sich von inhaltlichen Themen wie Projektdesign, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing bis hin zu persönlichen Aspekten wie Intentionsklärung, Ideenfindung, Leadership und innerer Klarheit. Im Zentrum der Ausbildung steht der Aufbau des individuellen Projekts bzw. der Organisation. Die Inhalte und Elemente des Programms werden in erster Linie danach ausgerichtet, was der Umsetzung bzw. der Person hinter der konkreten Initiative dienlich ist. Link: Website POC Inhalte und Ausbildung Learning by doing... Handlungsorientiertes Lernen... In dem Lerngang geht es wenig um die Vermittlung von theoretischem Wissen in konventioneller Art („Lehren“), sondern – dem Temperament von „Entrepreneurs“ entsprechend – um „Learning by Doing“, um handlungsorientiertes, partizipatives Lernen für die Umsetzung der eigenen Projekte und die Entwicklung von Organisationen für den Wandel. Die Pionier*innen finden bedarfsorientierte Unterstützung Die vermittelten Inhalte werden unmittelbar mit der Reflexion des praktischen Handelns verwoben und die Vortragenden sind dementsprechend „Praktiker*innen“. Der Lernprozess wird gemeinsam mit den Teilnehmenden gestaltet, während des Jahres entscheidet die Gruppe maßgeblich mit bei...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar