Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Option 2.0 - Deine Chance mit dem Internet etwas Gutes zu tun!

Beim Projekt „Option 2.0 - Deine Chance mit dem Internet etwas Gutes zu tun!“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 2.966
Finanzierungstart 22.07.2013
Finanzierungsende 22.11.2013
Option 2.0 - Deine Chance mit dem Internet etwas Gutes zu tun! - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Option 2.0 - Deine Chance mit dem Internet etwas Gutes zu tun!"

Option 2.0 - Deine Chance mit dem Internet etwas Gutes zu tun! Um die globalen Probleme zu lösen, halten wir es für notwendig, besonders in der westlichen Welt, eine globale soziale Verantwortung zu übernehmen und die Basis für einen gemeinsamen Wertekanon zu schaffen. Mit den Möglichkeiten des Web 2.0 wollen wir vor allem jungen Menschen ihre eigene Option 2.0 geben, um diese Verantwortung wahrzunehmen. Dafür haben wir ein einzigartiges und wissenschaftlich fundiertes Konzept erarbeitet, das auf Theorien und praktischer Erfahrung aufbaut.   Offenheit wird bei uns groß geschrieben. Nicht nur bei der Themenvielfalt, sondern auch bei den Beteiligungsmöglichkeiten. Unsere Website arbeitet unter anderem mit dem Prinzip einer offenen Redaktion d.h. wir geben Menschen aus der ganzen Welt die Chance, über Themen zu schreiben, die sie interessieren und gleichzeitig im Rahmen von Option 2.0 veröffentlicht werden um auch die journalistische Qualität gewährleisten zu können. Damit wollen wir unseren Lesern und Leserinnen verschiedenen Einblicke in die Wirklichkeit anderer geben, mit dem Ziel unterschiedliche Kulturen und Perspektiven besser zu verstehen, aber auch Gemeinsamkeiten aufzuzeigen. Auf lokaler und globaler Ebene. Nach jedem veröffentlichtem Artikel zeigen wir, wer sich bereits wo in dem jeweiligen Themengebiet engagiert und welche neuen Ansätze es dazu gibt - von Umweltschutzprojekten über Menschenrechtsorganisationen bis hin zu alternativen Wirtschaftssystemen. Damit wollen wir Anreize schaffen, sich bei lokalen, aber auch globalen Projekten und Organisationen zu engagieren, um die Zivilgesellschaft zu stärken und den internationalen Wertewandel voranzutreiben. Für die Stimme der Öffentlichkeit. Das Web 2.0 ermöglicht es, die globale Gesellschaft miteinander zu vernetzen und mit einer Stimme zu sprechen. Wir stehen dafür, das Internet für einen guten Zweck zu nutzen - zum Beispiel um Aufmerksamkeit für wichtige Themen zu schaffen, die von den Massenmedien und der P...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar