Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

NGOJobs.at - Relaunch

Beim Projekt „NGOJobs.at - Relaunch“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.098 über die Crowd einsammeln.

€ 1.098
Abgeschlossen
100% finanziert von € 1.098 19 Unterstützer
Finanziert € 1.098
Finanzierunglimit € 1.098
Finanzierungstart 28.04.2014
Finanzierungsende 28.09.2014
NGOJobs.at - Relaunch - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "NGOJobs.at - Relaunch"

Als wir NGOjobs.at im Winter 2011 gelauncht haben, waren wir vor die Herausforderung gestellt, mit 0 Euro Budget eine professionell aussehende Webseite, die auch noch einige technische Stückchen spielen sollte, zu erstellen. Nach mehreren hundert Stunden war es endlich soweit und wir konnten NGOjobs am 11.11.2011 launchen! 2 1/2 Jahre später sind wir ein kleines etabliertes Social Business mit 2 geringfügig beschäftigten Mitarbeiterinnen und vielen Ehrenamtlichen, die eine umfassende Karriere-Plattform für den NPO-Sektor betreiben. Wie finanzieren wir uns?Durch Werbeeinnahmen und den Verkauf von Stelleninseraten auf unserer NGO-Jobbörse. Welchen Social Impact hatte NGOjobs bisher?Das Feedback, das wir von den NPOs eienrseits und den Jobsuchenden/Freiwilligen andererseits erhalten haben, spricht eine eindeutige Sprache. NGOjobs hat eine Lücke für all jene gefüllt, die sich auf den klassischen Karriereportalen und Online-Jobbörsen, die größtenteils auf Jobs im For-Profit-Bereich konzentriert sind, nicht wiedergefunden haben. Was soll mit der Finanzierung durch Respekt.net gemacht werden?Wie oben beschrieben, waren wir 2011 vor allem darauf bedacht, mit möglichst viel Content online zu gehen. Die Usability haben wir hier und da etwas vernachlässigt, weshalb nun ein Relaunch mit technischen Erweiterungen geplant ist.  Die neue Webseite muss responsive sein und soll vom Design her etwas lässiger und gleichzeitig aufgeräumter aussehen. Gleichzeitig sollen aber auch neue Funktionen integriert werden, um die Usability für beide unsere Zielgruppen, Arbeitgeber und Jobsuchende, zu verbessern.  Wir betreiben eine Jobbörse, einen Eventkalender, Erfahrungsberichtedatenbank und ein NGO-Verzeichnis. Alle diese Services sind derzeit technisch als eigenständige Bereiche auf der Webseite verfügbar, was in Zukunft vereinfacht werden soll. Über eine einzige Suchmaschine bzw. ein Formular soll der Zugang zu allen unseren Services ermöglicht werden und das Surferlebnis wesentlich verbess...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar