Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

New Here. Der Stadtplan für geflüchtete Menschen

Beim Projekt „New Here. Der Stadtplan für geflüchtete Menschen“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 6.590 über die Crowd einsammeln.

€ 6.590
Abgeschlossen
100% finanziert von € 6.590 101 Unterstützer
Finanziert € 6.590
Finanzierunglimit € 6.590
Finanzierungstart 07.04.2016
Finanzierungsende 01.08.2016
New Here. Der Stadtplan für geflüchtete Menschen - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "New Here. Der Stadtplan für geflüchtete Menschen"

Motivation Österreich ist seit dem vergangenen Jahr mit einer neuen Realität konfrontiert – und zwar mit steigenden Zahlen an schutzsuchenden Menschen. Diese hohen Zahlen an Flüchtenden werden weitreichende gesellschaftliche Auswirkungen mit sich bringen, die in besonderem Maße in Ballungszentren spürbar werden. Wienerinnen und Wiener tragen seit Beginn der Flüchtlingskrise wesentlich zur Versorgung und Betreuung von schutzsuchenden Menschen in der Stadt bei: zahllose Flüchtlinge werden von Privatpersonen versorgt und betreut, zivilgesellschaftliche Initiativen unterstützen Flüchtlinge weiterhin dabei, in ihrem neuen Leben anzukommen. Es wird gekocht, übersetzt, Deutsch gelernt, Behördengänge werden erledigt, es wird gebastelt, organisiert und gemeinsam an Lösungen für die Fragen des Alltags gearbeitet. Jeden Tag wird auf’s Neue wird gezeigt: wir schaffen das! Problembeschreibung Diese Vielzahl an Angeboten stellt aber auch eine Herausforderung dar. Wie findet man sich in der Menge an Angeboten zurecht und orientiert sich, oftmals mit noch geringen Sprachkenntnissen? Dafür werden wir mit dem interaktiven, mehrsprachigen Stadtplan New Here, eine leicht nutzbare und nachhaltige Lösung entwickeln, die es geflüchteten Menschen erleichtert, sich selbstständig in der Stadt zu orientieren. Die Inhalte des Stadtplans reichen dabei von Sprachkursen über medizinische Versorgung und Freizeitangeboten hin zu den relevanten Behördenwegen und decken somit eine große Bandbreite relevanter Informationen ab. Ziel ist, es Neuankömmlingen zu erleichtern, sich selbstständig in der Stadt zu bewegen und schneller zu verstehen, wie Wien funktioniert. So sollen auch jene Organisationen entlastet werden, die momentan als Informationsdrehscheiben einen Großteil der Auskunftsarbeit leisten. Unser Ansatz New Here basiert auf einer von 23° (www.23degree.org) entwickelten Softwarelösung, die auch in jeder anderen Stadt Europas einfach implementierbar ist. Eine leicht zu bedienende Eingabemaske e...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar