Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Meine Abgeordneten

17.11.2019 17:30

Beim Projekt „Meine Abgeordneten“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ gestartet wurde. Die Kampagne verfügt über keine spezifische Kampagnenlaufzeit.

€ 33.418
0% finanziert von € 0 316 Unterstützer
Finanziert € 33.418
Finanzierungstart 22.04.2014
Meine Abgeordneten - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Meine Abgeordneten"

Meine Abgeordneten wurde im Herbst 2011 eröffnet und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem fixen Bestandteil der österreichischen Transparenzbewegung und Zivilgesellschaft. Bis zum Frühjahr 2014 wurde "Meine Abgeordneten" 500.000 mal besucht, unsere Seiten wurden zwei Millionen mal angesehen. Unsere Arbeit wurde in unzähligen Medienberichten erwähnt, einen kleinen Überblick darüber finden Sie hier. Im Schnitt muss jedes der über 400 Dossiers zwei mal pro Jahr überprüft und aktualisiert werden. Jede Aktualisierung dauert etwa eine Stunde. Dazu kommen laufend neue Artikel in unserem Newsbereich, die Betreuung unserer Social Media Kanäle auf Facebook und Twitter, unsere Mitarbeit in verschiedenen Transparenzinitiativen, die laufende Kommunikation mit Abgeordneten, Parteien, Klubs und dem Parlament sowie diverse Vortragstätigkeiten. Ebenso müssen im Umfeld von Wahlen neue Dossiers recherchiert werden (Zeitaufwand etwa vier Stunden pro Dossier). Nach drei Jahren ist es auch bereits nötig, die Plattform zu aktualisieren, da verschiedene neue Funktionen eingebaut und verbessert werden sollen. Dazu gehört zum Beispiel eine verbesserte Integration der Presseaussendungen, eine Überarbeitung der Wahlkreise oder die übersichtlicher Darstellung der Offenlegung der Nebeneinkünfte der Abgeordneten. Ebenso werden die Dossier-Patenschaften einem kompletten Relaunch unterzogen.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar