Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Ich zeige Dir meine Welt und Du zeigst mir Deine Welt

Beim Projekt „Ich zeige Dir meine Welt und Du zeigst mir Deine Welt“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 4.273
Finanzierungstart 29.11.2016
Finanzierungsende 28.05.2017
Ich zeige Dir meine Welt und Du zeigst mir Deine Welt - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Ich zeige Dir meine Welt und Du zeigst mir Deine Welt"

Ich zeige Dir meine Welt und Du zeigst mir Deine WeltUnterricht für Schüler zum Thema Alter und Demenz in unserer Gesellschaft Motivation - Gesellschaftlicher HintergrundBei einer Gesamtbevölkerung in Österreich von 8,131.354 Menschen leben derzeit 2,052.955 Menschen die 60 Jahre und älter sind und 1,174.297 Menschen die unter 15 Jahre alt sind. Für das Jahr 2050 gehen die Wissenschaftler davon aus, dass die Zahl der unter 15-jährigen auf 995.590 sinkt hingegen die Zahl der über 60 jährigen auf 2,940.219 ansteigt (Quelle: Statistik Austria Bevölkerungsprognose 2003, mittlere Variante).Dass eine Isolation der derzeitigen älteren Generation eher die Ausnahme ist, liegt vor allem auch daran, dass diese Generation im Regelfall Kinder hat und mit diesen in Kontakt steht. Für die Zukunft wird sich dies aber voraussichtlich ändern, da die Geburtenzahlen rückläufig sind, Singlehaushalte zunehmen und der Arbeitsmarkt eine wohnliche Flexibilität einfordert.Gesundes Altern ist der Wunsch eines Jeden, aber leider treten auch mit dem Alter immer mehr gesundheitliche Probleme auf. Eine Krankheit die mehr und mehr in den Vordergrund rückt ist dabei die Demenz.In Österreich leben derzeit ca. 130.000 Menschen die an einer Form der Demenz erkrankt sind. Im Durchschnitt kommen ca. 4-5 weitere Personen aus dem jeweiligen Umfeld mit dem Thema Demenz direkt in Berührung. Dies bedeutet, dass ca. 585.000 Menschen in Österreich mehr oder weniger von Demenz betroffen sind.Weitere ca. 500.000 Menschen haben eine Vorstufe der Demenz, wo wir wissen, dass 15% von diesen in den nächsten 5 Jahren sicher an einer Demenz erkranken werden. Die Prognosen sagen, dass sich bis zum Jahr 2030 die Zahl der Menschen die in an Demenz erkranken verdoppeln wird also auf ca. 260.000 Menschen (die Babyboomer). Die Zahl der jungen Menschen hingegen nimmt ab. Dies bedeutet, dass auf immer mehr alte Menschen immer weniger junge Menschen kommen.Die Auseinandersetzung mit dem Thema Alter und Demenz wird für die junge...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar