Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Heilpädagogische Fortbildung als Entwicklungshilfe für Rwanda

Beim Projekt „Heilpädagogische Fortbildung als Entwicklungshilfe für Rwanda“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 8.960 über die Crowd einsammeln.

€ 8.960
Abgeschlossen
100% finanziert von € 8.960 58 Unterstützer
Finanziert € 8.960
Finanzierunglimit € 8.960
Heilpädagogische Fortbildung als Entwicklungshilfe für Rwanda - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Heilpädagogische Fortbildung als Entwicklungshilfe für Rwanda"

Das Projekt Diese Einrichtung der Ubumwe Community Center wurde von zwei jungen Menschen Frederick Ndabaramiye and Zacharie Dusingizimana gegründet mit dem Ziel behinderte Menschen, die zum Teil während des Genocid in Rwanda ihre Eltern und Familienmitglieder verloren haben, zu unterstützen und eine Schule für Kinder, Wohn-, Therapie- und Arbeitssituation für Jugendliche und Erwachsene zu ermöglichen. Frederick Ndabaramiye überlebte selber schwer verletzt (er verlor beide Hände) die Gräueltaten dieses Bürgerkrieges in der 90iger Jahren. Siehe Video. Trotz dieser unglaublichen körperlichen Einschränkung ist er ein beispielhafter innovativer leitender Angestellter dieser Initiative, den Freude und Enthusiasmus für seine caritative Lebensaufgabe vorantreibt. Beide Gründer -sowie deren Mitarbeiter- sind mit außerordentlichem Fleiß engagiert und haben schon ein sehr beachtliches soziales Projekt verwirklicht, das ein Kulturzentrum bildet für diese Kinder und deren Familien. Vielerlei Fort- und Ausbildungen und therapeutische Hilfen werden den Kindern und Familien geboten. Mit nur ganz wenig Ressourcen werden hier innovative sowie nachhaltige und zukunftsträchtige Visionen umgesetzt und realisiert. Auf ausdrücklichen Wunsch der Mitarbeiter des Umbumwe Community Center wird mein Projekt dort sein einer Fortbildung in 10 Modulen durch zu führen. Hierbei wird die anthroposophische heilpädagogische Methode -basierend auf den Lehren Rudolf Steiners- gelehrt. In Zusammenarbeit mit KollegInnen aus dem internationalen Dozentenkreis wollen wir diese Fortbildung durchführen- mit dem Ziel einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung der anthroposophischen Heilpädagogik in Rwanda zu vermitteln. Hierbei soll eine partnerschaftliche Beziehung zur Dorfgemeinschaft Breitenfurt durch meienm Person entstehen sowie eine Verlinkung zur internationalen heilpädagogischen Arbeit besonders zum Camphill in Süd Afrika und Botswana. Es soll auch die Möglichkeit entstehen, dass Mitarbeiter aus Rwanda...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar