Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

HANDS ON - Jobbegleitung für arbeitslose Jugendliche

Beim Projekt „HANDS ON - Jobbegleitung für arbeitslose Jugendliche“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 5.492 über die Crowd einsammeln.

€ 5.492
Abgeschlossen
100% finanziert von € 5.492 30 Unterstützer
Finanziert € 5.492
Finanzierunglimit € 5.492
Finanzierungstart 02.11.2015
Finanzierungsende 15.01.2016
HANDS ON - Jobbegleitung für arbeitslose Jugendliche - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "HANDS ON - Jobbegleitung für arbeitslose Jugendliche"

Hintergrund: Der Übergang von der Schule in die Berufswelt ist für Jugendliche eine große persönliche Herausforderung. Bei der Lehrstellensuche sind viele Fragen zu klären und oft auch Schwierigkeiten aller Art zu lösen. Nicht selten sind Jugendliche ratlos, enttäuscht und entmutigt. Viele verpassen den beruflichen Anschluss und verlieren dadurch wichtige gesellschaftliche Chancen. Jene Jugendlichen, wo sich Eltern oder Bekannte nicht darum kümmern, dass eine Lehrstelle gefunden wird, sind besonders benachteiligt. Jugendarbeitslosigkeit bedeutet zusätzlich eine weit reichende Beeinträchtigung in der sensiblen Phase des Erwachsenwerdens. Die Folge ist, dass der Übergang in die Erwachsenenrolle verzögert wird oder misslingt.   Kurzbeschreibung des Projektes: Für arbeitslose Jugendliche sollen ehrenamtliche Job-BegleiterInnen gefunden werden, die sie bei ihrer Arbeits- oder Lehrstellensuche unterstützen. Die Job-BegleiterInnen geben hauptsächlich ihre Erfahrungen weiter, sie informieren und ermöglichen Kontakte. Ein Schwerpunkt des Projektes liegt auf der Förderung/Weckung der Eigeninitiative bzw. der eigenen Handlungsfähigkeit: Jugendliche sollen selber agieren lernen, die Job-BegleiterInnen übernehmen keine Aufgaben der Jugendlichen, sondern sie unterstützen und motivieren die Jugendlichen bei der Bewältigung dieser Aufgaben.   Zielgruppe: Zielgruppe sind jugendliche Mädchen und Burschen zwischen 14 und 21 Jahren, die einen Lehr- oder Arbeitsplatz suchen. Die Bereitschaft, sich selbst aktiv einzubringen sowie mit Paten/Patinnen zusammen zu arbeiten, ist gefordert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei sogenannten NEET-Jugendlichen und Jugendlichen mit Fluchthintergrund.   Ziele des Projektes: • Begleitung und persönlicher Beistand von Jugendlichen in der schwierigen Zeit der Arbeits- und Lehrstellensuche. • Unterstützung in Bezug auf Umgangsformen, welches Verhalten und Auftreten ist hinderlich für eine Arbeits/Lehraufnahme? • Unterstützung beim Finden eines Arbeitspl...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar