Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

frühling 2012

Beim Projekt „frühling 2012“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 2.988
Finanzierungstart 27.04.2012
Finanzierungsende 15.11.2012
frühling 2012 - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "frühling 2012"

WAS IST frühling2012 ? frühling2012 ist eine offene, kreative und optimistische Informations-, Vernetzungs- und Transformationsplattform, die Potentiale, Kräfte und Visionen bündelt. Wir werden den Raum, Werkzeuge und Strukturen für den notwendigen gesellschaftlichen Wandel bereitstellen.Die aktuelle soziale, gesellschaftspolitische und ökonomische Situation schreit nach Veränderung. In den Generationen vor uns schien es noch selbstverständlich, nachhaltig und gemeinschaftlich zu leben, mit Achtung, Respekt und Rücksicht auf Mitmenschen und Ressourcen. Heute müssen wir uns eine solche Lebensweise wieder erarbeiten: Initiiert von Stefan Schartlmüller kamen im Herbst 2011 erstmals engagierte Menschen zusammen und uns war klar: es ist an der Zeit, unsere Kräfte zu bündeln! WORUM GEHT'S ? Die Ansätze und Zugänge sind vielschichtig und es gibt nahezu überall bereits jehrelang Initiativen: Nachbarschaftshilfen, Tauschreise, Kunst- und Kulturinitiativen, politische und wirtschaftliche, soziale und gemeinschaftliche Alternativmodelle.Derzeit arbeiten wir an der Verwirklichung einer Veranstaltungsreihe in der Tabakfabrik Linz. Die erste Veranstaltung ist als 'barcamp' mit anschließendem Workshop angelegt, da die Form des 'barcamps' dem basisdemokratischen Prinzip entspricht und die Zivilgesellschaft direkt zu eigenem Engagement einlädt. Es wird ein Dorfplatz der Möglichkeiten sein, und wir freuen uns, auch dich mit an Bord zu haben!Einzelpersonen, Initiativen und Organisationen - die Entwicklungen in Richtung einer chancengleichen, echt demokratischen, ökologisch nachhaltigen und friedlichen Zukunft mittragen - finden sich zum Gedankenaustausch und zu gemeinsamen Aktionen zusammen.Es geht darum, das bereits vorhandene Wissen, die Fähigkeiten und Potentiale sichtbar und möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Konkrete Handlungsmöglichkeiten werden aufgezeigt und neue Wege beschritten. WIE GEHT'S ? Als Höhepunkt unserer derzeitigen Bemühungen planen wir eine Veranstalt...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar