Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Ein Spielplatz für Kenia

Beim Projekt „Ein Spielplatz für Kenia“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.650 über die Crowd einsammeln.

€ 1.650
Abgeschlossen
165% finanziert von € 1.000 17 Unterstützer
Finanziert € 1.650
Finanzierungsschwelle € 1.000
Finanzierunglimit € 1.650
Finanzierungstart 12.02.2018
Finanzierungsende 12.06.2018
Ein Spielplatz für Kenia - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Ein Spielplatz für Kenia"

Am 13. November besuchte ich die kleine Schule in der Nähe von Gede in Kenia, nicht weit von der Küste des Indischen Ozeans entfernt. Idyllisch gelegen, mitten im Busch. Leider war das, was mich erwartete, alles andere als idyllisch. 55 Kinder zwischen 3 und 8 Jahren, damals 3 hochmotvierte Lehrerinnen und ein völlig marodes Gebäude. Es fehlte an allem!Die Kinder sitzen auf Bastmatten, haben keine Bücher, keine Bänke, kein Schulessen.Die Schulgebühren der Eltern reichen gerade einmal um das geringe Lehrerinnengehalt zu bezahlen.Wieder einmal wurde mir bewusst wie reich wir sind und mit wie wenig Geld man soviel dort machen kann.Ein Schulessen für ein Kind kostet im Monat 4 EUR, eine Schulbank für 3 Kinder 20 EUR, eine Schuluniform 5 EUR.Ich beschloss also einen Verein zu gründen um in erster Linie den Frauen und Kindern vor Ort unter die Arme zu greifenund wer mich und meine Hartnäckigkeit kennt, der weiß, dass ich meine Vorhaben auch in die Tat umsetze!Ziel ist es, der Schule Starthilfe zu geben, damit sie sich später selbst tragen/finanzieren und die Schüler- und Lehrerzahlin den kommenden Jahren vervielflachen kann.Ein großes Vorhaben, aber mit der Unterstützung vieler hoffentlich bald umsetzbar!

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar