Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Dem Guten zum Sieg verhelfen

Beim Projekt „Dem Guten zum Sieg verhelfen“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 20 über die Crowd einsammeln.

€ 20
Abgeschlossen
3% finanziert von € 660 1 Unterstützer
Finanziert € 20
Finanzierunglimit € 660
Dem Guten zum Sieg verhelfen - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Dem Guten zum Sieg verhelfen"

Lernen durch Tun! Texte, die zum Thema Märchen gespielt werden können: Schneewittchen: Schneewittchen wird schlimm mitgespielt, sie wird ausgesetzt, die Stiefmutter trachtet ihr immer wieder nach dem Leben und zu guter Letzt kommt sie zu höchsten Ehren. (Auch nach einem beschwerlichen Weg siegt zuletzt das Gute) Der Teufel mit den Goldenen Haaren: ein habgieriger König trachtet dem Glückskind nach dem Leben, das Glückskind flüchtet in die Hölle und wird dort von der Großmutter des Teufels beschützt. (Auch in der dunkelsten Stunde gibt es ein Licht) Der Gestiefelte Kater: Der scheinbare unnütze Kater bringt dem Müllerssohn Glück und Reichtum. (Manchmal erkennt man das Gute nicht sofort!) Aschenputtel: Das Mädchen wird von den Stiefschwestern abscheulich behandelt, die Tauben helfen ihr in ihrer Not. (Es sind oft die kleinen unscheinbaren Geschehnisse, die, scheinbar durch die Hintertüre kommend, das Leben auf einen guten Weg bringen) In all diesen Märchen und in vielen anderen Märchen taucht das Gute immer wieder auf, es steht den Menschen und Kindern beiseite. Es sind Menschen, die helfen, es sind kleine und große Tiere, die hilfreich zur Seite stehen. Es sind schöne Erfahrungen, die die Kinder erleben dürfen. Erkenntnisse und Ereignisse, die sie auf ihrem Lebensweg begleiten dürfen. Wenn ich in den Klassen spiele, erzählen mir die LehrerInnen immer wieder von ihren Erlebnissen, die sie beim Theaterspielen gemacht hatten, wie geprägt sie diese Erfahrungen hatten und wie lebendig diese Rollen, die sie gespielt hatten, noch vor ihnen stehen. Diese Aussagen und viele weitere Beobachtungen und Erkenntnisse durch meine jahrelange Arbeit bestätigen mich in dieser Arbeit des Theaterspielens. Begriffserklärung:Der Begriff "Jeux Dramatiques" wurde von dem Theaterpädagogen Leon Chancerel geprägt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Theaterspiel unterscheiden sich die "Jeux", da man zur eigenen Freude und Entfaltung spielt und nicht vor Publikum. Man lernt auch keinen Text auswendi...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar