Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Classrooms Without Walls

Beim Projekt „Classrooms Without Walls“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 13.181 über die Crowd einsammeln.

€ 13.181
Abgeschlossen
100% finanziert von € 13.181 12 Unterstützer
Finanziert € 13.181
Finanzierunglimit € 13.181
Finanzierungstart 06.11.2015
Finanzierungsende 18.01.2016
Classrooms Without Walls - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Classrooms Without Walls"

Classrooms without Walls Each school year, ISC teachers plan six collaborative transdisciplinary units of inquiry. In the past, the administration challenged each faculty team to plan at least one curriculum trip per unit to make the learning experience more authentic for our students.  Now, we would like to formalize this program further by requiring teachers to plan curriculum trips within our greater region and partner schools in Austria, Slovenia or Italy.  We also want our program to make more connections to local and regional industries by taking trips to companies and firms related to our units of study. We will call our program “Classrooms without Walls” in hopes that it will give students and teachers the opportunity to experience their learning as it actually exists in the real world.  Authentic, Dynamic Learning Experiences Lots of planning and logistics coordination goes into planning and executing curriculum trips across the curriculum. Each class will experience an average of 10-12 curriculum trips per school year. This aspect of our learning program will enhance learning and teaching significantly for our students and teachers. It will also bring significant interest to our school, and many parents want to enroll their students in our school so that they may engage in these dynamic learning experiences themselves. Not your typical field trip Curriculum trips at ISC will not just follow the stereotypical pattern of class trips in other schools. Yes, we want to take students to typical places where class trips go, such as museums, zoos and other educational institutions, but we also make connections to regional companies, educational organizations and political institutions. Some examples are as follows: Learning exchange with Slovenia PYP 2 students inquire each year about animal habitats. Through networking with Danila Kumar International School (DKIS) in Ljubljana, we discovered their PYP 2 students also learn about habitats, so we hope to set up a j...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar