Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

CD „Habe ich dich gehört?“ Wie die Schildkröte Erni und der kleine Drache Hagelsturm einander kennen und schätzen lernen

Beim Projekt „CD „Habe ich dich gehört?“ Wie die Schildkröte Erni und der kleine Drache Hagelsturm einander kennen und schätzen lernen“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 5.676
Finanzierungstart 09.05.2014
Finanzierungsende 09.11.2014
CD „Habe ich dich gehört?“ Wie die Schildkröte Erni und der kleine Drache Hagelsturm einander kennen und schätzen lernen - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "CD „Habe ich dich gehört?“ Wie die Schildkröte Erni und der kleine Drache Hagelsturm einander kennen und schätzen lernen"

Ausgangssituation: 2008 hat Viktor Bauernfeind mit der CD „WinWin Lieder“ ein Lehrmittel geschaffen, das Kindern in Volksschulen die Grundlagen von Mediation erfolgreich  vermittelt. Innerhalb der vergangenen beiden Schuljahre 2012-2014 haben Ilka Wiegrefe und Viktor Bauernfeind innovative Inhalte aus der Imago Methode – Methode für gelingende Beziehungen - für die pädagogische Arbeit adaptiert. In der CD sind die wichtigsten Inhalte dieser Arbeit musikalisch zusammengefasst und für Kinder wie PädagogInnen durch Begeisterung und Freude positiv verknüpft. Die neun Lieder der CD „Habe ich dich gehört?“ sind in der Arbeit mit SchülerInnen und PädagogInnen unterschiedlicher Schulen in Projekten, Vorträgen und Fortbildungen erfolgreich erprobt. Die erforderlichen Maßnahmen sind das Aufnehmen, Mischen, Mastern, Illustrieren, Layoutierenund Pressen von 1000 Stück CD + didaktischem Booklet. 2. Ziele: Ziel ist es, ein Material zu schaffen, das… -        bewusste, positive und sichere Beziehungen für den pädagogischen Bereich anschaulich erlebbar und nachhaltig erlernbar macht. -        das Gestalten einer Kultur des Verständnisses und der Wertschätzung fördert und Potentialentfaltung ermöglicht. -        Kindern wie Erwachsenen Freude bereitet und Verbundenheit entstehen lässt. 3. Meilensteine Konkrete Tätigkeiten zur Umsetzung des Projekts sind: Aufnahmen und Produktion der Lieder, das Erstellen, Proben und Aufnehmen der erläuternden Zwischentexte im Sinne eines Hörspiels,  Mastering – Erstellen des didaktischen Booklets,Illustration, Layout – Vervielfältigung im Winter 2014/15.4. ÖffentlichkeitDie CD wird auf den Webseiten www.team-praesent.at und www.schlauelieder.atsowie in Schulworkshops, Vorträgen und Fortbildungen beworben. Team-Präsent ist Partner der „Fachstelle Gewaltprävention“  sowie  „Schule tut gut“ in Niederösterreich wie auch des „Bündnis gegen Gewalt“ und der „Weißen Feder“ des bm:ukk. Schulen, an denen ein Workshop oder ein Konzert mit Liedern der CD stattf...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar