Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

BÜRGER BEWEGEN

Beim Projekt „BÜRGER BEWEGEN“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 4.316
Finanzierungstart 31.01.2011
Finanzierungsende 02.05.2011
BÜRGER BEWEGEN - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "BÜRGER BEWEGEN"

Meine Vorstellung über Zweck und Aufgaben des noch zu gründenden Vereins "Bürger bewegen" (lt. Satzung/ Statuten): Im Mittelpunkt aller Vereinsaktivitäten steht das Wohl der Bürger im Sinne der Menschenrechte, eine faire und gerechte Verteilung von öffentlichen Geldern und Ressourcen, Tierschutz, Umweltschutz, Unternehmertum mit hoher sozialer Verantwortung zumindest im Sinne einer sozialen Marktwirtschaft und alle Themen, die sich mit Menschenwürde und Gesundheit befassen.   Aufgaben des Vereins: - Die Arbeit an der Umsetzung der Visionen einer gerechten und bürgernahen Gesellschaftsform auf Basis der demokratischen Grundgesetze. - Der Verein trägt zur öffentlichen Meinungsfindung und Meinungsbildung zu gesellschaftlich relevanten Themen bei. - Organisation und Teilnahme an Vorträgen, Seminaren, Bildungs- und Diskussionsveranstaltungen und die Einrichtung einer Internet-Seite und die Einbindung von social medias, sowie Web2.0 Konzepten. - Der Verein bietet Einzelpersonen und gemeinnützigen Vereinen, NGOs, Institutionen, anerkannten Religionsgemeinschaften etc. die Möglichkeit, ihre ausschließlich zum Wohle des Bürgers betriebenen Aktivitäten und Anliegen, durch Vernetzung (Homepage-Links) und/oder Eintrag in den Veranstaltungskalender einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. - Diskurse in Gang zu setzen oder diese voranzutreiben sowie Bürger zu informieren und zu mobilisieren, um dadurch Wahrnehmung und Durchsetzung auf politischer Ebene zu beschleunigen bzw. überhaupt erst zu ermöglichen.   ****** Bürger wollen etwas bewegen Die Welt ist, wie sie ist, weil wir Bürger uns nicht organisieren können! Das soll sich durch die Erstellung einer von Partei- und Wirtschaftsinteressen garantiert unabhängigen Internet-Plattform (www.buerger-bewegen.at) ändern - damit sich faires, logisches und kritisches Denken und eine gerechte Politik im Sinne einer gelebten Demokratie zum Nutzen ALLER Menschen und Lebewesen entwickeln und verbreiten kann!   ****** Dieses Proje...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar