Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Brücken bauen

Beim Projekt „Brücken bauen“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.254 über die Crowd einsammeln.

€ 2.254
Abgeschlossen
100% finanziert von € 2.254 22 Unterstützer
Finanziert € 2.254
Finanzierunglimit € 2.254
Finanzierungstart 23.12.2014
Finanzierungsende 23.06.2015
Brücken bauen - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Brücken bauen"

Ausgangssituation: Noch immer leiden Menschen in den ländlichen Regionen Bosniens unter den Folgen des Jugoslawien-Krieges. Während in den Städten der Wiederaufbau schon weit voran geschritten ist, leben Menschen in kleinen Dörfern teilweise noch immer in Ruinen. Der Mangel an Arbeitsplätzen, gesellschaftlichen und sozialen Strukturen verhindert dass die Menschen die Folgen des Krieges aus eigener Kraft beseitigen können. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten die Lebensqualität einer betroffenen Familie nachhaltig zu verbessern.   Ein weiteres Anliegen ist es, unsere Klienten ,vier arbeitslose Jugendliche und zwei kognitiv beeinträchtigte Menschen , zu fördern und ihnen ein nachhaltiges Erfolgserlebnis zu schaffen das ihr Selbstwertgefühl erhöht. Zudem soll der Austausch zwischen unseren Klienten, den Kriegshinterbliebenen und Jugendlichen sowie beeinträchtigten Personen aus Bosnien, dazu führen das eines besseres Verständnis zwischen den einzelnen Gruppen entsteht. Meilensteine:   1. Vorbereitung Derzeit versuchen wir das geplante Budget von ca. € 11.500,- zu organisieren. Neben der Präsentation auf dieser Homepage werden potentielle Fördergeber in Vorarlberg/Österreich direkt angesprochen. Bis Ende Januar möchten wir die finanziellen Mittel gesammelt haben. Zu diesem Zeitpunkt wird uns auch von unserer Partner-Organisation "Bauern helfen Bauern(BhB)" Bescheid gegeben wer das Haus beziehen wird. BhB hat bisher den Aufbau von ca. 300 solcher Häuser begleitet und sorgt dafür dass diese gerecht unter den verschiedenen ethnischen Gruppen verteilt sind, damit keine Unstimmigkeiten unter der regionalen Bevölkerung entsteht. Einen Monat vor Baubeginn wird das Geld für die Materialkosten an BhB überwiesen damit sichergestellt ist, dass das benötigte Material zu Baubeginn vor Ort bereitsteht.   Gegen Ende März werden unsere Klienten in zwei Workshops auf den Einsatz in Bosnien vorbereitet. Die Themen dazu sind: - Der Aufbau des Hauses und Verhaltensregeln vor Ort, für alle...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar