Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Bettenturm Burg Wildegg

Beim Projekt „Bettenturm Burg Wildegg“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 10.966 über die Crowd einsammeln.

€ 10.966
Abgeschlossen
100% finanziert von € 10.984 86 Unterstützer
Finanziert € 10.966
Finanzierunglimit € 10.984
Finanzierungstart 18.04.2017
Finanzierungsende 18.10.2017
Bettenturm Burg Wildegg - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Bettenturm Burg Wildegg"

Die Burg Wildegg liegt in Sittendorf im Wienerwald und wird seit 1947 von der Katholischen Jungschar der Erzdiözese Wien verwaltet. Seit vielen Jahrzehnten erfolgt die Instandhaltung und Renovierung der Innenräume in Eigenregie, d.h. durch das ehrenamtliche Engagement von Jungschargruppenleiter/innen und ihren Freund/innen.   Die Burg selbst ist ein beliebter Lagerort für Kinder und Jugendliche, weil sie relativ billig einen spannenden Ort für Aktionen und Aktivitäten bietet. Sie wird aber auch immer wieder von anderen Gruppen wie NGO's etc. genutzt.   Da die mehr als 800 Jahre alte Burg auf Grund des Denkmalschutzes und ihrer Bauweise nur sehr bedingt veränderbar ist, muss die Attraktivität besonders durch die Einrichtung der Räume geschaffen werden. Dies sind unter anderem seit mehr als 40 Jahren die "Bettentürme", wo in den einzelnen Räumen die Betten ineinander auf mehreren Ebenen verschachtelt sind.   Aufgrund des Alters war es nötig, die Bettentürme langsam zu erneuern. Zwei Räume wurde bereits umgestaltet, einer davon (Bergfried) ebenfalls durch ein Crowdfunding-Projekt bei respekt.net.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar